Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

IP-Kamera mit I/O aktivieren

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
RWSenior
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 10:32    Titel: IP-Kamera mit I/O aktivieren Antworten mit Zitat
Ich habe eine Lampe im Garten, die über einen Bewegungsmelder eingeschaltet wird.
Nun möchte ich, dass eine Kamera mit I/O-Aktionen (5 Volt) dann aktiviert wird, wenn die Lampe leuchtet.

Gibt es eine Lösung dafür - bin ein Elektroniklaie.

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


TS0404
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2009
Beiträge: 337

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 10:38    Titel: Antworten mit Zitat
Das wird wahrscheinlich nicht funktionieren.

Ich denke, dass die Kamera erst hochfahren muss und dann zu spät oder garnicht auslöst.

Ansonsten bleibt die Möglichkeit (wenn der Bewegungsmelder getrennt von der Außenleuchte ist), ein Relais einzubauen.

Alles ziemlich viel Aufwand.

Hat die Kamera keine Bewegungserkennung eingebaut?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RWSenior
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 11:10    Titel: Antworten mit Zitat
Falsch ausgedrückt von mir:
Die Kamera ist immer eingeschaltet. aktiviert werden soll die Alarmaktion Aufnahme starten ("Alarm bei I/O Eingangs-Signal") 5 oder 12 Volt Signal.

Die Kamera reagiert auf jede Bewegung - auch auf Regen ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 12:01    Titel: Antworten mit Zitat
Hat die Kamera denn den passenden Eingang?
Also Klemmen oder Drähte, die wenn sie mit einer Spannung beaufschlagt/ oder gebrückt werden eine Aktion in der Kamera (z.B. Start Aufnahme) auslösen?

Wenn ja ein Relais zwischen schalten, was durch die 230V der Lampe angesteuert wird und dann die Steuerspannung bzw, die Brücke zur Kamera schaltet.

Wenn die Kamera das nicht kann wird es wohl schwierig werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RWSenior
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 12:18    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, die Kamera hat einen Stecker für Eingang und Ausgang mit jeweils 2 Drähten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 12:24    Titel: Antworten mit Zitat
Startet die Kamera, wenn du die Drähte zusammenhälst? Oder soll da eine Spannung angelegt werden?

Wenn da eine Spannung angelegt werden soll dann kannst du ein Relais zwischenschaltet, was von den 230V der Lampen geschaltet wird und dann die benötigte Spannung durchschaltet zur Kamera.

Wenn die Drähte einfach verbunden werden müssen um die Aktion auszulösen, brauchst du auch ein Relais, gehst aber mit beiden Drähten der Kamera auf einen Schließerkontakt vom Relais.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
KannNixRichtig
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.10.2017
Beiträge: 174

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 13:40    Titel: Antworten mit Zitat
Ich glaube, dass häufiges Ein- und Ausschalten der Kamera eher schadet. Es macht mehr Sinn, die Bewegungserkennung, die bei den meisten Kameras oder der zugehörigen Software eingebaut ist, so einzustellen, dass es den Anforderungen gerecht wird.
_________________
Mein Horizont ist wie ein Kreis mit Radius Null.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 13:55    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hab es so verstanden, dass die Kamera dafür gemacht ist, dass sie im Standy-By ist und wenn ein Signal auf dem I/O kommt, dass dann die Aufnahme gestartet wird.
Wenn die Kamera da komplett aus und an geht ist es wohl ungünstig, auch weil sie bestimmt ein paar Sekunden braucht, bis sie aufnimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
RWSenior
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 23.11.2017
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 14:50    Titel: Antworten mit Zitat
Die Kamera ist eine upCam Hurricane.

https://www.upcam.de/de/c/zubehoer-ueberwachungskamera_556/#commands

Die Kamera ist immer aktiv, nur wenn über I/O-Eingang ein Signal kommt, startet die Aufzeichnung.

Einen eigenen BWM will ich nicht verwenden, da ja schon ein bestehender eine Lampe schaltet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Manuelk
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 26.10.2016
Beiträge: 218

BeitragVerfasst am: 23.11.2017 15:46    Titel: Antworten mit Zitat
Dann geht es mit einem Relais, die Spule vom Relais parallel zu den Lampen.

Dann ein Schliesser Kontakt: Plus der Spannungsquelle an den Eingang, vom Ausgang zum Plus der Kamera I/O Schnittstelle.
Minus direkt von der Spannungsquelle zum Minus der I/O Schnittstelle.

Den Anschluss an die 230V würde ich jemand machen lassen, der weiss was er tut. (Fachkraft).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk