Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Welches Kabel für einen LED Fluter 30W / 50W?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
plato
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 06.12.2017 07:33    Titel: Antworten mit Zitat
Kann man irgendwo sehen wie dick (Durchmesser) mein verlinktees Kabel ist? Oder ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Bei meinem Glück passt es evtl. nicht durch die Kabelöffnung am Fluter!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 2014

BeitragVerfasst am: 06.12.2017 08:05    Titel: Antworten mit Zitat
plato hat folgendes geschrieben:
....Der Unterschied zwischen warmweiß, neutralweiß und kaltweiß kenne ich gerade noch!Wink Weißt doch gar nicht was ich vor habe! Und normales (warmweißes) Licht habe auch ich, und sowas wie einen Lichtschalter habe ich tatsächlich in jedem Raum!

-> http://www.elektrikforum.de/ftopic25548-30.html

Zitat:

Habe jetzt nach langem suchen sowas hier gefunden:
as - Schwabe Gummi-Anschlussleitung, Kabel H05RN-F 3G1,0, 3 m

Da du aus Kostengründen auf diese Chinakracher zurückgreifen muss, bleibt dir nichts anderes über als Basteln. Die haben selten eine Leitung länger als 20cm montiert. Für innen würde ich aber flachere Strahler mit vielen Einzel-LED's nehmen. Gibt es Steckerfertig, nur nicht für 30€.

Suche einfach nach "Schlauchleitung 3x1,5" oder "H05RN-F 3G1,0" Gibt es als Meterware in verschiedenen Farben. Wenn du unbedingt einen fertigen Stecker dran haben möchtest, wird es schwieriger oder nimmt solche 3m PC-Anschlußleitung und kneifst den zweiten Stecker ab.

Eigentlich müsste man eine 1,5mm"-Leitung nehmen, nur die bekommt man durch die Bohrung dieser Billigleuchten nicht durch, also bleibst bei 1,0mm". Innen verwendet man Stoßverbindern und Schrumpfschlauch, dazu benötigt man Presswerkzeug, was du nicht haben wirst!

Mein Tipp: Mehr Geld ausgeben und was fertiges kaufen oder dies als Feierabendarbeit machen lassen. Für 30-40,-€ inkl. Material sollte man jemanden finden, der das macht. Das ist auch stressfreier.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8636
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 07.12.2017 13:31    Titel: Antworten mit Zitat
plato hat folgendes geschrieben:
@werner_1
Hier wird nichts in der Erde verlegt.

Nein. Ist mir schon klar. Aber Octavian nimmt es mit den Bezeichnungen immer sehr genau. Und an eine bewegliche Leuchte gehört eine Leitung und kein Kabel.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
plato
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12.12.2017 13:54    Titel: Antworten mit Zitat
Danke an alle!
Muss leider nochmal nerven! Das Stück Kabel (30cm), dass am Fluter hängt kam mir gleich sehr dünn vor, habe jetzt festgestellt ist 3 x 0,75! Zu dünn?
Hatte bei der Firma/Verkäufer gefragt, ob es Auswirkungen auf die Garantie (3 J.) hat, wenn ich das Kabel durch ein neues ersetze und den Fluter öffne, hier die Antwort:"sehr geehrte(r)...,
Wenn Sie ein Elektriker sind,Sie können!Es hat keinen Einfluss auf die 3 Jahre Garantie.Aber,Wenn Sie kein Elektriker sind;bitte nicht Kabelwechsel."
Ist das nur ein Rat? Oder muss ich befürchten, dass ich keine Garantie mehr habe, selbst wenn ich alles perfekt mache!? Klar, werden die wohl schwer feststellen können, trotzdem was würdet ihr machen?
Mir ist es mittlerweile total egal, ob einfach einen Stecker dran, oder Klemmen + Kabel und Stecker dran (Verlängerung) oder Kabel durch längeres ersetzen, will einfach nur loslegen. Nutze den Fluter nur Innen. Wie würdet ihr vorgehen? Ist das vorhandene Kabel 3 x 0,75 ausreichend? Oder durch dickeres ersetzen? Und wenn mit Klemmen verlängern ein 3 x 0,75 Kabel kaufen oder ein 3 x 1,5 Kabel mit dem 3 x 0,75 Kabel verbinden (Klemmen).
Desweiteren habe ich gelesen, das manchmal bei solchen Flutern nur 2 von 3 Kabeln angeschlossen sind! Also auf Erdungskabel verzichten? Fluter nicht öffnen? Wie würdet ihr an meiner Stelle vorgehen?
https://www.amazon.de/gp/product/B01L8DQYDO/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1 Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2052

BeitragVerfasst am: 12.12.2017 16:47    Titel: Antworten mit Zitat
Grundsätzlich würde ich das Teil eben wegen der Garantie nicht öffnen. Die Zuleitung lässt sich dagegen auch ohne Garantieverlust verlängern.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plato
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 13.12.2017 09:08    Titel: Antworten mit Zitat
@Pumukel
Danke! Werde ich so machen. Wenn ich ein weiteres Kabel mit Wagoklemmen dran mache, spielt es dann eine Rolle, ob es 3 x 0,75 (wie das Vorhandene ) oder 3 x 1,5 ist? Und stimmt es, dass man bei Wagoklemmen keine Aderendhülsen braucht? In Videos werden dort keine verwendet? Und macht es bezüglich der Sicherheit einen Unterschied, ob ich mit Wagoklemmen ein Kabel mit Stecker dran mache oder nur einen Stecker ans kurze (3 x 0,75) schon vorhandene Kabel mache?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 6947

BeitragVerfasst am: 13.12.2017 18:37    Titel: Antworten mit Zitat
Bei einigen Strahlern endet die Anschlussleitung in einem vergossenen LED Treiber. Da kann man innen nichts klemmen.
Mach ganz einfach einen Stecker dran oder so ein Teil
http://www.*e321*.de/itm/Kabelverbinder-3-polig-Wasserdicht-Verbindungsdose-T-Connecotor-Dosenmuffe-Form/311928220614?hash=item48a05eebc6:m:mPo4lYLVlIliiijtqmUrsLw mit 2 Verschraubungen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
plato
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 02.12.2017
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 26.12.2017 21:57    Titel: Antworten mit Zitat
Danke nochmal.
Habe jetzt mit 2 Wagoklemmen ein 3m Kabel 2x1.0mm an das vorhandene 30cm Stück Kabel 3x0,75mm)angeschlossen. Eine Weitere Wagoklemme habe ich an das Erdungskabel gemacht (nicht verbunden), damit es nicht so in der Gegend rumhängt.
Der Verkäufer (Eisenwaren) meinte, Erdungskabel brauche ich nicht anzuschliessen und bei nem 50W Fluter reicht auch ein 0,75mm Kabel. Er hatte nur noch 1,0mm da, also kaufte ich ein 2x1,0mm Kabel.
Ich benutze eine "Funksteckdose" von SilverCrest, um den Fluter ein- und auszuschalten.
Wenn ich den Fluter immer erst über die Funksteckdose ausschalte und dann den Stecker ziehe, besteht da eine Gefahr, wegen des nicht angeschlossenem Erdungskabel? Wobei ich nicht weiß, ob dieses im Fluter überhaubt verbunden ist, da ich ihn noch nicht geöffnet habe!
Bisher funktioniert auf diese Weise alles.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4718
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 26.12.2017 22:47    Titel: Antworten mit Zitat
Stimmt. Sicherheitsgurt und Airbag in deinem Auto kannste übrigens auch wieder ausbauen. Hat wenigstens die Frau Schmitz auf der Eck gesagt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8636
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 27.12.2017 11:44    Titel: Antworten mit Zitat
plato hat folgendes geschrieben:
Habe jetzt mit 2 Wagoklemmen ein 3m Kabel 2x1.0mm an das vorhandene 30cm Stück Kabel 3x0,75mm)angeschlossen. Eine Weitere Wagoklemme habe ich an das Erdungskabel gemacht (nicht verbunden), damit es nicht so in der Gegend rumhängt.

Wenn ein Betriebsmittel 3 Anschlüsse hat, sind auch alle 3 anzuschließen, einschließlich PE. Oder willst du bei einem Defekt in der Leuchte jemanden damit umbringen? Shocked
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk