Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

BITTE DRINGEND UM EINEN RAT

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 326

BeitragVerfasst am: 03.12.2017 14:40    Titel: Antworten mit Zitat
Ciloglu hat folgendes geschrieben:
alle gleichzeitig werden nicht benutzt.

Viel Spaß dabei, das deiner Frau zu erklären Laughing

"Nee Schatz, du kannst jetzt nicht die Erbsen auftauen, der Braten ist doch schon im Ofen. Ok vielleicht gehts wenn der Kühlschrank gerade nicht läuft, hörst du das Kühlschrankgeräusch? Nein? Dann schnell! Erbsen in die Mikrowelle! Aber sobald du das Kühlschrankgeräusch hörst schnell die Mikrowelle ausschalten! Alles klar?"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Ciloglu
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.12.2017
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 03.12.2017 16:23    Titel: Antworten mit Zitat
Alles klar haha damit muss sie leben schließlich sagte der Vermieter das er wegen einer neuen Küche keine neuen Leitungen verlegen wird .

Man kann nicht alles im kriegen Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2493

BeitragVerfasst am: 03.12.2017 16:33    Titel: Antworten mit Zitat
Warum Leute bei Wohnungsbesichtigungen niemals die elektrische Anlage ansehen bleibt mir immer wieder ein Rätsel!

Da werden schön gestrichene Wände bewundert und das neu verlegte Laminat (nicht Parkett) bestaunt aber dass die Küche nur 2 Steckdosen hat und die ganze Wohnung nur 3 Stromkreise, interessiert niemanden, erst nach Einzug!
...
Der Vermieter hat jetzt einen unterschriebenen Mietvertrag und gut Lachen, zur Erweiterung der Anlage NACH Einzug kann ihn niemand zwingen...
Würden Interessenten die mangelhafte Elektrik schon bei Besichtigung zum Thema machen wäre das vielleicht anders.

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 251
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 03.12.2017 17:05    Titel: Antworten mit Zitat
Das ist ganz einfach. Weil die meisten Leute keine Ahnung haben wie viele Stromkreise man braucht und wenn sie in Miete ziehen dann denken "ach wird schon alles passen".

In miete hat man den Vorteil dass man umziehen kann ich wohne in einem Haus das uns gehört und kann es somit nicht. Der "Verteiler" ist im OG und es kommt ein Leerrohr runter darin verlaufen 2*1,5mm² diese versorgen das EG und den Keller mit Strom (ausgenommen Herd, Geschirrspüler und Waschmaschine)
Es funktioniert eigentlich gut. Natürlich wären mehr Stromkreise toll aber das wäre viel Arbeit darauf habe ich keine Lust.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1496
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03.12.2017 18:36    Titel: Antworten mit Zitat
sko hat folgendes geschrieben:
Warum Leute bei Wohnungsbesichtigungen niemals die elektrische Anlage ansehen bleibt mir immer wieder ein Rätsel!
Würden Interessenten die mangelhafte Elektrik schon bei Besichtigung zum Thema machen wäre das vielleicht anders.

Ja, aber wenn du schon gleich bei der Besichtigung über alles herummeckerst, dann bekommst du die Wohnung gar nicht erst.
Du kannst Fragen stellen, wieso weshalb warum, und nach Möglichkeiten fragen aber sonst nichts.
Anders bei einer Kaufabsicht einer ETW, da gibt es mehr Möglichkeiten, so hatte ich letztens auch einen E-Check bei einer Zweitbesichtigung gemacht und das konnte mir keiner verwehren.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3747
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 03.12.2017 18:43    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Das ist ganz einfach. Weil die meisten Leute keine Ahnung haben wie viele Stromkreise man braucht und wenn sie in Miete ziehen dann denken "ach wird schon alles passen".


@creativex
Leider gibt du hier anerkannte Regeln der Technik falsch wieder.
Diese sind: TAB, DIN 18015-x, VDE
Um es vorwegzunehmen es ist dabei nicht interessant ob die vorgenannten Vorschriften einzelvetraglich geregelt vereinbart sind oder nicht, sie gelten ganz einfach.

Du bringst damit den Themenstarter um seine Rechte die er gegen den Vermieter hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk