Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Glimmlampe-Schalter

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 260
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 08:14    Titel: Glimmlampe-Schalter Antworten mit Zitat
Ich habe nur mal eine Kurze frage da mich das Interessiert.


Ich habe gestern in meinem Bad einen neuen Spiegelschank installiert. Der Schalter für das Licht im Bad ist außerhalb. Damit dieser Nachts gefunden wird ist eine Glimmlampe in dem Schalter verbaut.
Die Glimmlampe ist so viel ich weiss, wenn der Schalter ausgeschalten ist, in Reiher zum Verbraucher geschaltet so dass ein Geringer Strom fließen kann. Daraus folgt natürlich dass wenn man den Verbraucher abmontiert dass die Glimmlampe nicht mehr leuchtet da ja kein Strom mehr über den Nullleiter zurückfließen kann.
Das habe ich gestern gemacht. Nun zu meiner Frage ist der Strom der über die Isolierung fliest groß genug damit die Glimmlampe weiter glimmen kann ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8217

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 08:22    Titel: Antworten mit Zitat
Rolling Eyes

Schau doch einfach hin, ob die Lampe noch glimmt ...
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 260
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 08:26    Titel: Antworten mit Zitat
Das habe ich als die Lampe vollständig demontiert war glimmte die Lampe noch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8217

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 08:38    Titel: Antworten mit Zitat
creativex hat folgendes geschrieben:
Das habe ich als die Lampe vollständig demontiert war glimmte die Lampe noch.


Also damit kannst du dir doch deine Frage selbst beantworten ... Mr. Green
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 260
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 08:41    Titel: Antworten mit Zitat
Die Frage ist nicht ob sie brennt sondern wie sie brennt.
Da sie ja eine Potentialdifferenz braucht damit ein Stromfluss zu Stande kommt . Wenn nun die Lampe nicht mehr montiert ist kann ein Strom ja nur noch über die Isolierung der Leitungen abfließen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ursep
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.12.2017
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 08:47    Titel: Antworten mit Zitat
Kontrollausschalter?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8217

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 08:47    Titel: Antworten mit Zitat
creativex hat folgendes geschrieben:
Die Frage ist nicht ob sie brennt sondern wie sie brennt.
Da sie ja eine Potentialdifferenz braucht damit ein Stromfluss zu Stande kommt .


Wenn nun die Lampe nicht mehr montiert ist kann ein Strom ja nur noch über die Isolierung der Leitungen abfließen


Ja, genau das macht er auch ...

Vergleichbar mit dem berüchtigten Prüfstift, wo der "Strom" über deinen Körper abfließt ...

.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 260
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 08:54    Titel: Antworten mit Zitat
Ok danke

Wahrscheinlich funktioniert das bei mir auch besser da die Isolation der Leiter schon über 60 Jahre alt ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8217

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 09:07    Titel: Antworten mit Zitat
creativex hat folgendes geschrieben:
Ok danke

Wahrscheinlich funktioniert das bei mir auch besser da die Isolation der Leiter schon über 60 Jahre alt ist


. . . und ziehst du daraus Schlüsse auf den Zustand deiner restlichen Installation Question
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 260
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 09:14    Titel: Antworten mit Zitat
Die restliche Installation ist in einem funktionsfähigen Zustand mit den unvermeidlichen Alterungserscheinungen

Das einzige das nicht besonders gut ist ist die Erdung. Naja das liegt wohl an dem Wasserrohr da es der einzige erder ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk