Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

stromzähler

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
schwedter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 20:28    Titel: stromzähler Antworten mit Zitat
Habe neuen Stromzähler im Garten.Jetzt meine Frage welche oder wo ist die Zählernumer,kann mir da jemand helfen.
[img]https://s31.postimg.org/evx40qqbb/IMG_20170819_161336.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1274

BeitragVerfasst am: 20.12.2017 23:21    Titel: Re: stromzähler Antworten mit Zitat
schwedter hat folgendes geschrieben:
Habe neuen Stromzähler im Garten.Jetzt meine Frage welche oder wo ist die Zählernumer,kann mir da jemand helfen.
[img]https://s31.postimg.org/evx40qqbb/IMG_20170819_161336.jpg[/img]


Da gibt es keine Zaehlernummer. Evtl befindet sich unter den Abdeckungen der Anschlussklemmen ein Aufkleber mit der Zaehlernummer. Vermutlich wurde das Anbringen einer Zaehlernummer schlicht vergessen.Falls du die MID-Kennzeichnung suchst, die steht hinter dem CE...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viktor12v
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2008
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 01:29    Titel: Antworten mit Zitat
Ich denk mal, das das ein Subzähler ist.
Ist der überhaupt geeicht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14816
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 09:03    Titel: Antworten mit Zitat
kann das sein, daß der Neutralleiter nur am Zähler angeschlossen ist (blauer Draht)

Die Anlage holt sich den Neutralleiter doch hoffentlich nicht vom Schutzleiter(grüngelb) Shocked

Im Kasten fehlen die Abdeckungen der Befestigungsschrauben!

Die Anzahl der Sicherungen und deren höhe scheint mir auch fraglich, der Zuleitung nach zu urteilen dürfte die Vorsicherung nicht höher sein, bei Kurzschluß kann man dann sowieso würfeln was ausfällt.

die Zählernummer ist unten zu lesen: SGS0133

Neu ist der Zähler nicht der ist von 2012.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwedter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 10:27    Titel: Antworten mit Zitat
Zähler ist geeicht und M17 laut Bild ab 2017 fängt die Betriebszeit an.Der Zähler war bei diesem Bild nicht komplett fertig verdrahtet.Zuleitungen,Erdschiene usw. fehlt ja noch.Aber inzwischen ist alles fertig und natürlich mit Abnahmeprotokoll.Habe natürlich auch Papiere das er geeicht ist.Nur war sich der Elektriker bei der Abnahme nicht sicher welches die Nummer ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1274

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 11:20    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:

die Zählernummer ist unten zu lesen: SGS0133


Ich vermute, das ist die MID-Registrierungsnummer des Herstellers (B+G Etech)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 14816
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 14:38    Titel: Antworten mit Zitat
Da würde ich ja gerne mal ein Bild von dem jetzigen Zustand sehen...
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schwedter
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 08.07.2017
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 16:34    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn wieder Gartenzeit ist bekommst du ein Foto.Die Zählernummer ist laut Verkäufer auf der Rückseite was ja völlig schwachsinnig ist.Herstellerfehler soll auf jetzige Modelle wieder vorne sein.Muss ich mal sehen wie ich die ablesen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
viktor12v
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 23.02.2008
Beiträge: 360

BeitragVerfasst am: 21.12.2017 17:41    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Da würde ich ja gerne mal ein Bild von dem jetzigen Zustand sehen...


So, wie es jetzt aussieht,
geht die Zuleitung (vermutlich ein 5x2,5) auf den Zähler,
und vom Zähler direkt auf die Phasenschiene ohne RCD.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk