Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

FI-Schalter rausgeflogen bei Lampeninstallation

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Schneeball
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.12.2017
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 23.12.2017 22:04    Titel: FI-Schalter rausgeflogen bei Lampeninstallation Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich wollte heute eine Deckenlampe anbringen (in einem 5 Jahre alten Haus). Das Bohren ging nur bis zu einer bestimmten Stelle da ein Widerstand bestand. Nach dem Bohren habe ich die Lampe montiert (alle Sicherungen außer eine im Nachbarzimmer waren zu diesem Zeitpunkt draußen). Beim Anbringen des dritten Kabels ist die FI-Sicherung rausgeflogen und lies sich erst wieder reinmachen als die Lampe wieder demontiert war.

Wenn ich mir das Bohrloch jetzt anschaue sieht es so aus als ob sich am Ende über die gesamte Fläche ein Metall befindet (evtl. Bewehrungsstahl), ich denke dass es sich hier nicht um ein Kabel handelt.

Jetzt bin allerdings etwas verunsichert, da ich mir nicht erklären kann wieso in diesem Fall die FI-Sicherung rausgeflogen ist da die anderen Sicherungen ja bis auf eine alle draußen waren. Kann es sein, dass sich der Stahl durch das Bohren statisch aufgeladen hat und dass diese Spannung beim Verbinden mit der Lampe ausgereicht hat, dass die FI-Sicherung rausgeflogen ist? Oder habt ihr eine andere Idee?
Wenn ein Kabel angebohrt wäre hätte die Sicherung schon beim Bohren rausfliegen müssen oder? Kann ich das irgendwie prüfen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


s-p-s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 3061

BeitragVerfasst am: 23.12.2017 22:29    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Schneeball,
auch bei ausgeschalteter Sicherung kann der FI bei einem N-PE Schluss abschalten.

Es kann sein das du mit den losen Adern zusammen gekommen bist.

Auch ein Schluss der Adern im Bohrloch ist möglich.
Es kann sein das erst die Schraube den Schuss macht.
Da soll der Fachmann mal eine ISO-Messung machen.
_________________
Mit freundlichem Gruß sps
Grundlage für meine Antworten sind Fachbücher, Frei verfügbare Quellen im Netz, Hersteller Infos sowie ein Abo bei der Fachzeitschrift de. Sicherheitsrelevante Tips im Forum durch mehrere Quellen bzw. User bestätigen lassen. Geduld, viele Profis Arbeiten und schauen erst Abends hier rein.


Zuletzt bearbeitet von s-p-s am 23.12.2017 22:42, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 326

BeitragVerfasst am: 23.12.2017 22:32    Titel: Re: FI-Schalter rausgeflogen bei Lampeninstallation Antworten mit Zitat
Es ist auch möglich dass du N und PE an der Leuchte vertauscht hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8656
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 23.12.2017 22:39    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn du beim Bohren nicht weiterkamst, handelt es sich ganz sicher nicht um eine Leitung, sondern um Baustahl.

Grund für die FI-Auslösung:
- N-PE-Berührung (auch bei ausgeschalteter Sicherung)
- N-PE-Vertauschung
- defekte Leuchte
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk