Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Thyristorsteller Vorsicherung hilfe

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
telly
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.01.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07.01.2018 16:56    Titel: Thyristorsteller Vorsicherung hilfe Antworten mit Zitat
Hallo,
habe eine Frage zu diesem Produkt:
https://support.industry.siemens.com/cs/pd/278213?pdti=td&lc=de-WW

Wir betreiben eine Heizung mit vorgeschalteten Gerät siehe oben.
Vor diesem obengenannten Gerät ist keine Vorsicherung.
Das obengenannte Gerät von Siemens geht immer wieder kaputt.
Nun wollen wir eine Vorsicherung einbauen.Gerät hängt an 230 V das Gerät hat einen Nennstrom von 90 A.
Welche Sicherung sollte ich verwenden und welche Charakteristik?Bitte genau erklären wie ihr auf welchen Wert kommt und welche Charakteristik.Danke.

Gruß

Telly
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 7080

BeitragVerfasst am: 07.01.2018 22:41    Titel: Antworten mit Zitat
Wieviel Strom zieht denn die Heizung?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2272

BeitragVerfasst am: 07.01.2018 22:56    Titel: Antworten mit Zitat
Ich glaube kaum das dieses Teil 90 A schaltet, das Teil wird bestenfalls den Steuerstrom liefern. Und im Link steht auch Steuerstrom 40mA Lochdurchmesser für Wandler 17mm.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8351

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 08:09    Titel: Antworten mit Zitat
Arrow

Warum wendet man sich in dieser Sache nicht an den SIEMENS-Support?

Wäre doch meines Erachtens das Naheliegendste und zuverlässiger als ungewisse Antworten aus Foren ...
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15190
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 15:49    Titel: Antworten mit Zitat
Vor allem würde ich mich mal der Thematik annehmen warum das Teil ständig kaputt ist.
an einer fehlenden Vorsicherung liegt das sicher nicht.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk