Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Welches Relais für meine Steuerung

Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TaylorX
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 17:50    Titel: Welches Relais für meine Steuerung Antworten mit Zitat
Moin Moin,

ich bin neu in dem Forum. Vielen Dank für die Aufnahme.
Ich habe ein kleines Problem und zwar bin ich gelernter Elektromaschinenbauer mit elektrokenntnissen nur bei dem Fall weiß ich nicht weiter ... hab erst 2Jahre Berufserfahrung...
Wir haben eine Anlage Bzw Spritzgussautomaten und gewünscht war von der Produktion das eine grüne Lampe leuchtet wenn der Prozess fertig ist. Dieser ist fertig wenn y11 angesteuert wird.
Ich habe bei y10/11 ( eine Leitung ) mit nem y Stecker abgegriffen und gehe damit über ne Diode (in der plusleitung) zu einem Relais welches betätigt wird und die Lampe leuchtet grün... abfallen tut es wenn das zweite Relais abfällt bedingt durch sicherheitsschalter in der Tür. Besteht nun irgend eine Gefahr für die empfindliche Steuerung? Welchen relaistyp nimmt man da am besten? Habt Ihr Vorschläge? Könnte ich es besser lösen? Vielen Dank für die Leute die sich kurz Zeit nehmen zum lesen:))
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8328

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 17:59    Titel: Antworten mit Zitat
Exclamation

Eine Skizze würde helfen eine Reihe von jetzt aufkommenden Mißverständnissen zu vermeiden Laughing
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1456

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 18:27    Titel: Antworten mit Zitat
Mit Relais arbeitet man heutzutage kaum noch.

SSR sind das Mittel der Wahl. Selbige sind galvanisch getrennt zum Steuerkreis und erlauben auch keine Rückwirkungen auf die Steuereinheit, was ja deine Bedenken sind.

SSR gibt es für fast alle Leistungsklassen, von mA bis einigen 100A und auch für so gut wie alle gebräuchlichen Spannungen.

Wenn du einen Auszug deines Schaltplanes preis gibst, kann ich dir eine Alternative aufzeigen.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TaylorX
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 19:16    Titel: Antworten mit Zitat
Hey, erstmal vielen Dank für die Antworten.
Leider abe ich gerade keine Schaltpläne... nur eine Skizze eben selbst gezeichnet :/
Ich hoffe das hilft euch weiter ?


Zuletzt bearbeitet von TaylorX am 10.01.2018 20:19, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1456

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 19:26    Titel: Antworten mit Zitat
Das ist doch nicht dein Ernst?

Ich beschreibe mal was ich erkennen kann:

Da gibte 2 SSR, das K1 und K2.
Das Magnetventil Ym wird über K2 geschaltet.
Was die Diode V1 bewirken soll, ist schleierhaft.

Da ist ein Block "Ventilschaltung" an welchem die beiden Pole des Solenoid auf einen gemeinsamen Terminal führen (Kurzschluss).

Die Lampe P1 führt zum SSR K2 auf einen ominösen Pol 14

Mann, reiss dich zusammen, das ist Müll, was du hier postest. Mach deine Hausaufgaben und male einen richtigen Schaltplan.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TaylorX
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 19:30    Titel: Antworten mit Zitat
Tut mir leid... das ist das was ich noch zusammen bekommen habe.. bin erst am Montag wieder da und mache dann einen vernünftigen Plan. Tut mir leid falls ich jetzt eure Zeit verschwendet habe. Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2241

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 19:31    Titel: Antworten mit Zitat
So dann beantworte mal folgende Fragen:
Steuerspannung mit der Y11 betrieben wird. Spannung und Leistung für Deine P1
Noch etwas was du da gezeichnet hast ist noch nicht mal eine Skizze das ist blanker Unfug Und wenn du Y11 und Die Tür überwachen willst dann solltest du da besser Optokoppler einsetzen. Deine Steuerung wird dann nur mit etwa 10 mA und das Rückwirkungsfrei belastet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1456

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 19:36    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Und wenn du Y11 und Die Tür überwachen willst dann solltest du da besser Optokoppler einsetzen.


Dazu braucht es keine Optokoppler, fast alle SSR haben den schon eingebaut.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TaylorX
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 19:38    Titel: Antworten mit Zitat
Steuerspannung sind 24VDC und die Lampe hat 3W und wird ebenfalls mit 24V... geht nur darum das wenn der Prozess fertig ist das Teil entnommen wird. Dazu wird ein Türchen geöffnet und bringt das Relais zum abfallen und grüne Lampe ist aus. Die Lampe soll ja nur Zeig Prozess fertig. Ja und ich schäme mich für die Zeichnung ist halt Neuland und versuche mich nur irgendwie auszudrücken. Möchte mich da ja einarbeiten und es verstehen also seid mit bitte nicht böse.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
TaylorX
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.01.2018
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10.01.2018 19:41    Titel: Antworten mit Zitat
Hier ist das zzt verwendete Relais...
[img]https://s9.postimg.org/wx1r4xmh7/976274_FB-_BB0_E-4_AAD-9_D8_F-_B04827625_D16.png[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Automatisierung, Gebäudesystemtechnik & Elektronik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk