Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

4+n Gerät an 6+n Anlage

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
smares
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 30.12.2017
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 14:42    Titel: Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:
Der Unterschied zwischen dem "Schnäppchen" und dem Elektriker Preis ist die Bezahlung für das KNOW-HOW.


Sorry, aber das ist Quatsch. Lt. eigener Aussage weiß er nicht was das für eine Anlage ist und er würde sie 1:1 tauschen, was ich selber auch machen kann, wenn ich mir ein identisches Gerät bestelle für 100 - 150 €. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


smares
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 30.12.2017
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 14:44    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Ob nun Siedle 611, 711 oder 811 es ist eine 6+N Anlage! Das N steht für die angeschlossenen Wohnungssprechstellen . So benötigen eben 3 Wohnungssprechstellen mindestens 9 Adern Wobei an der einzelnen Wohnungssprechstelle nur 7 Verwendet werden.
Bei jedem Hersteller werden die Adern eindeutig nach ihrer Aufgabe bezeichnet.


Wenn die HT 611-01 und HTA 811-0 von der Anlagenart her gleich sind (6+n) verstehe ich aber nicht warum eine HT 611-01 sich umrüsten lässt, eine HTA 811-0 aber nicht. Shocked


Das Haus hat übrigens 15 Parteien. Demnach müssten 21 Kabel aus der Wand gucken? Oder wäre es auch denkbar, dass es 6 + (Anzahl Wohnungen über und unter mir) sind? Dann müssten es 6+5=11 sein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sko
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.11.2010
Beiträge: 2528

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 14:51    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Das Haus hat übrigens 15 Parteien. Demnach müssten 21 Kabel aus der Wand gucken? Oder wäre es auch denkbar, dass es 6 + (Anzahl Wohnungen über und unter mir) sind? Dann müssten es 6+5=11 sein.


Warum sollten die "speziellen Adern für eine Wohnung" von den anderen Wohnungen bei Dir aus der Wand kommen?

Da reichen die "allgemeinen Adern" sowie die "speziell zu Deiner Wohnung gehörigen" Adern völlig aus...

Ciao
Stefan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8343

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 14:59    Titel: Antworten mit Zitat
sko hat folgendes geschrieben:
Zitat:
Das Haus hat übrigens 15 Parteien. Demnach müssten 21 Kabel aus der Wand gucken? Oder wäre es auch denkbar, dass es 6 + (Anzahl Wohnungen über und unter mir) sind? Dann müssten es 6+5=11 sein.


Warum sollten die "speziellen Adern für eine Wohnung" von den anderen Wohnungen bei Dir aus der Wand kommen?

Da reichen die "allgemeinen Adern" sowie die "speziell zu Deiner Wohnung gehörigen" Adern völlig aus...

Ciao
Stefan


Question Tscha, ob er das nun versteht, was "allgemeine Adern" und was "spezielle Adern" sind.

Warum gibt es wohl das Sprichwort: Schuster bleib bei deinen Leisten.
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2272

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 15:28    Titel: Antworten mit Zitat
Die 811 ist der Ersatz für viele Vorgängertypen. Für Siedleanlagen bekommst du die Schaltpläne auf der Seite von Siedle. Und wie ich schon sagte mit Sachverstand kann jede Anlage ersetzt werden. Zu dem Billigteil sage ich nur Lesen und Verstehen. Ansonsten hast du an der Sprechanlage nichts aber auch gar nichts zu suchen. Diese Anlage ist nicht Dein Eigentum, deshalb hat der Vermieter dafür gerade zu stehen. Und nur er entscheidet ob die Anlage 1:1 ersetzt werden kann oder eben durch das Billigprodukt!
So und bei der 6 +N Anlage liegen an der Türstation eben 6 +15 Adern an den die 7 geht da von 7.1 bis 7.15. Bei dir in der Wohnung kommen davon 6 Adern +die 7.X + die Ader vom Etagenruf an! (Also 8 Adern) Die restlichen Adern sind für dich uninteressant.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leprechaun
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2015
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 16:53    Titel: Antworten mit Zitat
@smares: Wenn Du das Haustelefon " Fermax Loft " bereits gekauft hast, mach doch bitte mal ein Foto der Platinenrückseite.

Siedle- Anlagen ab 4.00 sind nme 4-Draht-Anlagen.

Leprtechaun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15179
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 17:21    Titel: Antworten mit Zitat
Siedle und 4+n???
Meines Wissens nach gibt es von Siedle nur 6+n Aderspartechnik 1+n und Bus
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leprechaun
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2015
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 17:31    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Siedle und 4+n???
Meines Wissens nach gibt es von Siedle nur 6+n Aderspartechnik 1+n und Bus


Wie ich bereits sagte, Siedle- Anlagen jenseits der 300-Serie, (damals lagen Hör-und Sprechkapsel noch in Reihe), sind das "4 plus n Anlagen".

Gruß Leprechaun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leprechaun
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 03.09.2015
Beiträge: 249

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 17:39    Titel: Antworten mit Zitat
Leprechaun hat folgendes geschrieben:
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Siedle und 4+n???
Meines Wissens nach gibt es von Siedle nur 6+n Aderspartechnik 1+n und Bus


Wie ich bereits sagte, Siedle- Anlagen jenseits der 300-Serie, (damals lagen Hör-und Sprechkapsel noch in Reihe), sind das "4 plus "N" Anlagen".

Gruß Leprechaun
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2272

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 20:57    Titel: Antworten mit Zitat
Nein selbst in adernsparender Technik sind da noch mindestens 5 Adern + Rufleitung erforderlich! 9,11.12 und C für den Sprechkreis und I mindestens noch für den Türöffner 7,x als Rufleitung ist deine N
Selbst wenn 9 und C miteinander verbunden werden sind noch 5 Adern notwendig. Eine 4+N hat siedle nie produziert und da wirst du auch keine Unterlagen bei Siedle finden. Wir lassen uns aber gern vom Gegenteil überzeugen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk