Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Kabel im Zählerkasten

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
walter12
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 20.01.2018 18:14    Titel: Kabel im Zählerkasten Antworten mit Zitat
Hallo,

ich hab ein Platzproblem im Zählerkasten (6 EHZ Zähler, wovon 4 EHZs verbaut sind). Da ich gerne ein Unterzähler einbauen möchte (3 Einheiten), wollte ich mal Nachfragen, wie Ihr das so macht ?

Idee:
Ich lege einen EHZ Zähler Tod und schiebe die Kabel hinter die eHz Zähler blende. Dies dürfte nicht VDE komform sein oder ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8780
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 20.01.2018 18:40    Titel: Antworten mit Zitat
Ein Zwischenzähler (Unterzähler) hat an dem Platz eines eHZ nichts zu suchen. Dafür gibt es kleine REG-Zähler, die du ins Verteilerfeld setzen kannst.
Mach doch mal ein Foto von deinem Zählerschrank.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
walter12
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 11:57    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

anliegend die Fotos vom Zählerkasten.

[img]https://s14.postimg.org/3li0db8v1/20180121_114145.jpg[/img]

[img]https://s14.postimg.org/qzpzp8bct/20180121_114241.jpg[/img]


Die zwei Zähler rechts sind private Unterzähler. Mein Problem Bereich ist der Bereich, wo die Blende weg ist. Alle anderen Bereiche sind ebenfalls voll.

Das einzigste wäre, dass andere Klemmbausteine verwendet werden könnten oder ?

MfG
Walter
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
elo22
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 17.03.2005
Beiträge: 4732
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 14:32    Titel: Antworten mit Zitat
Hier kann die antwort nur lauten: Lass die Finger davon…

Lutz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
walter12
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 06.09.2008
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 14:57    Titel: Antworten mit Zitat
elo22 hat folgendes geschrieben:
Hier kann die antwort nur lauten: Lass die Finger davon…

Lutz


Darf ich fragen warum ?
Ich würde gerne es den Elektriker machen lassen, aber die Frage ist ja, ob dies überhaupt möglich ist ohne zuviel Umbau (kosten und Platz problem)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2854

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 17:37    Titel: Antworten mit Zitat
du schreibst von einem "Zählerkasten".

Was du willst bzw. brauchst ist eine Unterverteilung Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8780
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 19:46    Titel: Antworten mit Zitat
Hier kann nur eine Fachkraft feststellen, wie der Zählerschrank intern verdrahtet ist und die erforderlichen Erweiterungsmaßnahmen festlegen.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3771
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.01.2018 18:41    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Ich lege einen EHZ Zähler Tod und schiebe die Kabel hinter die eHz Zähler blende. Dies dürfte nicht VDE komform sein oder ?


Da entspricht keiner TAB oder VDE Anwendungsregel was du da veranstalten wirst.

Zusätzlich sehe ich den Wärmehaushalt bei Nennlast gestört.

Beauftrage einen konzssionierten Betrieb die Aufgabe zu erledigen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1542
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 23.01.2018 19:09    Titel: Antworten mit Zitat
der Einbau von Zwischenzählern in gleichen Anlagen wo sich auch VNB-Zähler befinden ist im jedem TAB verboten.
Auch werden Zwischenzähleranlagen zu Abrechnungszwecken nicht vom jeden Netzbetreiber toleriert, ein Weiterverkauf von Strom an dritte ohnehin nicht.
Ausnahme ist in einem Mehrfamilienhaus der Stromverbrauch der Heizungsanlage zu Kontrollzwecke für die Jahresabrechnung und der Umlage.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8780
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 23.01.2018 19:32    Titel: Antworten mit Zitat
Strippe-HH hat folgendes geschrieben:
der Einbau von Zwischenzählern in gleichen Anlagen wo sich auch VNB-Zähler befinden ist im jedem TAB verboten.

Beispiel?

Weshalb sollte es nicht zulässig sein, ein 3-Pkt-Zählerfeld ohne Stromschienen in einen Schrank zu bauen für einen Zwischenzähler.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk