Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Dreh-Phasenanschnitt Dimmer Anschlüsse

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11249

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 00:38    Titel: Antworten mit Zitat
Autumn85 hat folgendes geschrieben:
welche Farbe sollte das Kabel haben ?


Braun, Schwarz, Grau, Rot, Weiß, Blau, Violett oder Grün. Kommt auf das Alter der Anlage, den Standort der Anlage und die Einstellung des Ausführenden zur Einhaltung oder Ablehnung irgendwelcher Normen an. Ganz krasse Typen nehmen Grüngelb ...

Da hilft nur nachmessen oder Wissen ...
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11249

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 00:40    Titel: Antworten mit Zitat
Autumn85 hat folgendes geschrieben:
Habe nachgelesen und herausgefunden das schwarze Kabel die Phase und das braune für die zu dimmende Leuchte sein sollte.

Kann man das so bestätigen ?


Nö, gilt ja nicht einmal für von mir aktuell neu erstellte Anlagen ... Bei einer einfachen Ausschaltung gibt es da nicht einmal eine Schwarze Ader ... Da ist beides Braun.

Autumn85 hat folgendes geschrieben:
Gibt es eventuell noch Überraschungen die mir begegnen könnten ? Also so was wie plötzlich 5 Kabel in allen Farben ? Wink Ich rechne ja jetzt mir nur 2 Kabeln.


Da können auch 20 Adern drin sein in der Schalterdose.
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autumn85
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 20.01.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 00:42    Titel: Antworten mit Zitat
ok !

Also welche Farben haben denn der Stromführende Leiter und Lampe in deiner Norm? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11249

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 00:47    Titel: Antworten mit Zitat
Nach aktueller Norm sind sie spannungsführende Außenleiter - geschaltet oder nicht - Braun, Schwarz oder Grau ... jedenfalls in Deutschland.

Du stellst Dir das als Laie zu einfach vor - es gibt keine Farbe, die einer Funktion wie einer geschalteten Leuchte zugeordnet werden kann, zumal es auch mehr als eine Möglichkeit gibt die Leitungen zu verlegen und zu verdrahten! Es wäre auch nicht falsch, wenn außer dem Schutzleiter alles Schwarz verdrahtet wäre.

Bis auf das "krasser Typ"-Beispiel sind alle genanten Farben existent und sind oder waren für diese Anwendung zugelassen!
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autumn85
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 20.01.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 00:56    Titel: Antworten mit Zitat
Wer auch immer das erfunden hat... Wink Man hätte das nur in einer geltenden Norm zulassen müssen. Hat sicher seine Gründe.

Nein, ich stelle mir das überhaupt nicht einfach vor. Daher bin ich ja hier. Es wäre eben nur schön, wenn es immer gleich wäre und die Kabel eindeutig zu identifizieren wären. Dann könnte ich den Kram hier jetzt anbringen.

Wenn die Kabel eigentlich alles sein könnten und man dadurch mit einem Messinstrument identifizieren muss, werde ich wohl einen Fachmann fragen müssen.

Einfach irgendetwas anschließen auf gut Glück finde ich es etwas merkwürdig. Obwohl es auch eine Möglichkeit wäre.

Diese ganzen "Dimmer anschließen" Videos und Anleitungen sind dann ja auch für die Katz oder !? Bringt ja nichts, wenn es überall anders sein kann Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
T.Paul
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 13.01.2011
Beiträge: 11249

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 00:58    Titel: Antworten mit Zitat
Der Laie darf das ja auch nicht selber machen, steht auch auf deiner abgerissenen Verpackung drauf ...
_________________
Hindernisse sind das was du siehst, wenn du den Blick von der Ziellinie nimmst (vince Lombardi).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Autumn85
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 20.01.2018
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 21.01.2018 01:09    Titel: Antworten mit Zitat
Da hast du recht ! Ein Laie hätte aber keine Kenntnisse Wink So ein bisschen weiß ich ja. Aber ich sehe ein, dass das vollkommen unzureichend wäre.

Gilt das auch, wenn der Rest von der Verpackung auch von nicht besonders erfahrenden geschrieben worden ist ? Very Happy

Vielleicht soll das den Markt anregen, die mich dazu zwingen einen Fachmann dafür zu bestellen Wink

Nur ein Scherz. Alles klar ! Ich werde also auf keinen Fall selber rangehen !

Ich bedanke mich recht herzlich für Deine Hilfestellung ! ! Exclamation

Viele Grüße !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk