Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Anschluss Induktionkochfeld

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
skitt
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.01.2018
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 15:16    Titel: Anschluss Induktionkochfeld Antworten mit Zitat
Guten Tag erst mal!

Ich habe seit gestern ein neues Induktionskochfeld und stehe etwas auf dem Schlauch, was den Anschluss angeht.

Dazu erst mal folgende Bilder:

Anschlussplan:

https://www2.pic-upload.de/img/34715764/anschluss.png

Kabel vom Herd:

https://www2.pic-upload.de/img/34715778/20180123_160349.jpg

Anschlussdose (400V):

https://www2.pic-upload.de/img/34715783/20180123_160358.jpg

Das grün-gelbe Kabel ist klar. Bei den restlichen bin ich mir unsicher. Vor allem finde ich es seltsam, dass es 2 blaue Kabel sind (hell- und dunkelblau) Muss ich diese voneinander trennen?

Meine Gedanken dazu:
Das dunkelblaue und hellblaue an N (blau).
Das braune und schwarze Kabel trennen und jeweils das braune an das braune in der Dose und das schwarze an eines der schwarzen.

Liege ich damit richtig?

Es ist ein Bauknecht Induktionskochfeld CTAI 9640 IN
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15190
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 15:59    Titel: Antworten mit Zitat
Der Anschlußplan des Herdes gibt klar an was wie angeschlossen wird.
Die Belegung der Herddose ist messtechnisch zu prüfen.
Nur weil dort 5 Adern aufliegen, heißt Das noch lange nicht, daß dort alles richtig ist.

Lass das eine Fachkraft erledigen.
Strom ist lebensgefährlich.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk