Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Herd anschließen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Double_M_17
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.02.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 13:59    Titel: Herd anschließen Antworten mit Zitat
Hallo ich würde gerne meinen Herd anschließen. Leider habe ich einige Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.

1. Am Herd habe ich folgende Kabel blau, grün/gelb, 2x schwarz, und braun.(Foto1)

2. An der Anschlussdose an der Wand sind auch fünf Anschlussmöglichkeiten aber nur drei werden mit Kabel versorgt. Farben: schwarz, grau und rot.

Was kann ich nun machen?
[img]https://s13.postimg.org/xogctw9lf/20180206_134205.jpg[/img]

[img]https://s13.postimg.org/xboynqtwj/20180206_134121.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8331

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 14:12    Titel: Antworten mit Zitat
Du solltest einen Fachmann kommen lassen,
denn die Probleme sind größer als du ahnst!
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Double_M_17
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.02.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 14:15    Titel: Antworten mit Zitat
Ernsthaft?
Was denn genau?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15131
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 15:40    Titel: Antworten mit Zitat
Du kennst die Netzform nicht.
Du hast kein geeignetes Meßgerät/Werkzeug
Du hast nicht die nötige Fachkenntnis um die Messungen und Gefahren zu beurteilen.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2244

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 16:49    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn ich mir den Anschluss am Herd und dein Herdanschlusskabel anschaue bekomme ich schon das Kotzen! Dein Herd muss eh von einer Elektrofachkraft angeschlossen werden, denn der Herd muss nach Deiner Beschreibung um geklemmt werden! Dafür fehlt dir aber das nötige Wissen und das richtige Werkzeug!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 300
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 17:12    Titel: Antworten mit Zitat
Besitzt du einen zwei Poligen Spannungsprüfer.?

Wie viele Sicherungen gibt es für den Herd?
Ich schätze auf eine.

MEine Vermutung Schwarz Phase, Grau Neutralleiter, Rot Schutzleiter.

(ohne Spannungsprüfer ist es jedoch nur eine Vermutung)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15131
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 17:25    Titel: Antworten mit Zitat
oder vielleicht: grau PEN rot L1 schwarz L2?

Wer sagt, daß der Anschluß in Ordnung so ist?
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8331

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 17:27    Titel: Antworten mit Zitat
Laughing

Das spürt der Physikstudent per Ferndiagnose im Urin ...
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 300
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 17:31    Titel: Antworten mit Zitat
patois hat folgendes geschrieben:
Laughing

Das spürt der Physikstudent per Ferndiagnose im Urin ...
.


Ich hab dich auch lieb
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Double_M_17
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.02.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 17:52    Titel: Antworten mit Zitat
Das Werkzeug ist ja kein Problem das kann ich besorgen. Einen Spannungsprüfer habe ich noch nicht.

Aber was soll ich tun?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk