Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Wechselschaltung mit Dimmer

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
speukenkieker
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 15.04.2005 07:18    Titel: Wechselschaltung mit Dimmer Antworten mit Zitat
Guten Morgen liebe Leute,

folgendes Problem:

Ich möchte eine Wechselschaltung bauen, um eine Lampe zu schalten; 1. Schaltstelle = Dimmer; 2. Schaltstelle = Wechselschalter.

Kann mir jemand sagen, ob und wie das funktioniert, ich bin mir sicher das ich irgendwo mal ein Schaltbild gesehen habe....

Kennt zufällig einer die Rohrdurchmesser für Bad-/ Toilettenlüfter ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.04.2005 07:39    Titel: Antworten mit Zitat
Wechseldimmer haben, wie Wechselschalter auch, einen Ein- und 2 Ausgänge, und werden genauso angeklemmt.

Wenn du es genauer wissen willst, brauchts mehr Informationen, möglichst mit Zeichnung:
Wie viele Leitungen kommen wo von wo an.
Wie viele Adern sind in den jeweiligen Leitungen.
wo wird Dauerstrom benötigt (z.B. Steckdose unter Schalter) und wo nicht.

Beachte, das du je nach Art der Leuchte andere Dimmer benötigst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
speukenkieker
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 14.04.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 15.04.2005 12:42    Titel: Antworten mit Zitat
Erstmal danke für die Antwort, ich wollte eigentlich nur wissen, wie die die Wechselschaltung auszusehen hat. Der Dimmer wird also angeschlossen wie ein stinknorlmaler Wechselschalter, richtig ?
Also müßte ich demnach ja nur die Kabel legen, die ich auch bei einer ganz normalen Wechselschaltung legen müßte, richtig ?


MfG Speukenkieker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 15.04.2005 13:15    Titel: Antworten mit Zitat
Das Schaltbild einer Wechselschaltung findest du hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Wechselschaltung
U.U. brauchst du die Sparwechselschaltung.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kontrollwechselschaltung

Das ganze ist dann eine ganz normale Wechselschaltung.
Zwischen den Schaltern 5-adrig legen, ansonsten reicht 3-adrig.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
wolli1982
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 295
Wohnort: Lg

BeitragVerfasst am: 17.04.2005 18:57    Titel: Antworten mit Zitat
um die wirungen noch bischen zu vertiefen man kann das auch als taster/dimmer schaltung aufbauhen dann kann man von jeder schalt stelle dimmen!!
klemmplan liegt bei dem dimmer bei!
und man brauch auch nicht mehr drähte als bei einer normalen wechselschaltung (es reichen zwei aber man weiß ja nie wofür man noch drähte brauch Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk