Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Serienschaltung mit 3 Adern

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
titus78
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Offenbach Land

BeitragVerfasst am: 06.05.2005 19:37    Titel: Antworten mit Zitat
wolli1982 hat folgendes geschrieben:

und so muss dieser auch immer angeklemmt werden auch wenn dieser nicht benötigt wird!


hi,

mit der Aussage wäre ich Vorsichtig...
Es gibt installationen da darf mann den Grün Gelben "NICHT" Anschliessen...
Ich glaube in einem Potenzialfreien Raum war das....
Muss nochmal in der VDE nachlesen.....
Es könnte sonst bei einem Anschluss zu einem gefährlichen Potenzials kommen..
Ich glaube in Krankenhäuser gibt es sowas.....

Zur allgemeinen Elektroinst. stimmt es natürlich das der Gr/Gel. immer mit Angeschlossen werden soll...
Bei Schutzart 2 zB darf der PE auch nicht angeklemmt werden dort ist sogar das PE zeichen unkenntlich zu machen falls ein an einem Schutzisolierten Gerät draufgedruckt wurde....

Grüssle
_________________
Meine Firma:
Elektro-Seibert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kawa
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 860
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 06.05.2005 20:56    Titel: Umkennzeichnen des PE Antworten mit Zitat
Hallo Elektriktroniker,
habe einen Vorschlag für die Umkennzeichnung:

Holgy99 hat geschrieben:

habe gehört, das wenn mann den grün-gelben "unverwechselbar kennzeichnet" (z.b. schrumpfschlauch),man ihn auch als schaltdraht nutzen darf. bin aber nicht sicher ob das so stimmt


stimmt teilweise, denn unverwechselbar kennzeichnen bedeutet: auf ganzer LÄnge!!
Ist wahrscheinlich sehr viel Aufwand bei einer uP- Installation!
_________________
Elektriker, was wäre die Nacht ohne dich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
wolli1982
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 295
Wohnort: Lg

BeitragVerfasst am: 16.05.2005 14:19    Titel: Antworten mit Zitat
titus78 hat folgendes geschrieben:
wolli1982 hat folgendes geschrieben:

und so muss dieser auch immer angeklemmt werden auch wenn dieser nicht benötigt wird!


hi,

mit der Aussage wäre ich Vorsichtig...
Es gibt installationen da darf mann den Grün Gelben "NICHT" Anschliessen...
Ich glaube in einem Potenzialfreien Raum war das....
Muss nochmal in der VDE nachlesen.....
Es könnte sonst bei einem Anschluss zu einem gefährlichen Potenzials kommen..
Ich glaube in Krankenhäuser gibt es sowas.....

Zur allgemeinen Elektroinst. stimmt es natürlich das der Gr/Gel. immer mit Angeschlossen werden soll...
Bei Schutzart 2 zB darf der PE auch nicht angeklemmt werden dort ist sogar das PE zeichen unkenntlich zu machen falls ein an einem Schutzisolierten Gerät draufgedruckt wurde....

Grüssle


vorsicht! im Krankenhaus mus man ihn auch anklöemmen aber in bestimmten bereichen mus dieser erdfrei sein und einfach nur eine verbindung zwischen den geräten schaffen damit die gehäuse keine unterschidlichen Potenziale haben

Schau dich mal um Gretel hatte schon im Forum die regel die im diesen fahl gild eingetragen!
Schutztrenntransformatoren!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titus78
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Offenbach Land

BeitragVerfasst am: 16.05.2005 16:59    Titel: Antworten mit Zitat
hi,

ja es wäre ja auch langweilig wenn jede installation gleich wäre....
wie schön es doch ist Sonntags mittigs die VDE Ordner zu wälzen Evil or Very Mad
_________________
Meine Firma:
Elektro-Seibert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
wolli1982
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.03.2005
Beiträge: 295
Wohnort: Lg

BeitragVerfasst am: 16.05.2005 17:06    Titel: Antworten mit Zitat
titus78 hat folgendes geschrieben:
hi,

ja es wäre ja auch langweilig wenn jede installation gleich wäre....
wie schön es doch ist Sonntags mittigs die VDE Ordner zu wälzen Evil or Very Mad


Ärgerlich wird es wenn die installation kriminell ist und jeder der den raum betritt eine gewischt bekommt Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blue_sea_32
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 15
Wohnort: am Chiemsee

BeitragVerfasst am: 16.05.2005 20:03    Titel: Antworten mit Zitat
hallo, schau doch mal im Obi- oder Hagebau, da gibts die Funkschalter in allen Variationen, der Hersteller heisst " düwi". Von der Qualität her in Ordnung, hab ich selbst schon verwendet.
Gruß Michael
_________________
viele Grüsse von Michael vom Chiemsee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
titus78
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Offenbach Land

BeitragVerfasst am: 17.05.2005 18:09    Titel: Antworten mit Zitat
wolli1982 hat folgendes geschrieben:
titus78 hat folgendes geschrieben:
hi,

ja es wäre ja auch langweilig wenn jede installation gleich wäre....
wie schön es doch ist Sonntags mittigs die VDE Ordner zu wälzen Evil or Very Mad


Ärgerlich wird es wenn die installation kriminell ist und jeder der den raum betritt eine gewischt bekommt Laughing


muuuuahhhhh ja stimmt......

habe auch mal an ein motor gehäuse gegriffen und gut eine bekommen....
_________________
Meine Firma:
Elektro-Seibert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk