Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Wände unter Spannung !?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Spannungsabfall
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 19.11.2005
Beiträge: 111
Wohnort: Eschwege

BeitragVerfasst am: 23.03.2006 13:02    Titel: Antworten mit Zitat
Nicht abreißen das ist zu gefährlich!
Spregen dann haste weniger mit den gefährlichen Wänden zu Tun!

Das mit dem kribbeln kommt halt ganz drauf an was da für E-Leitungen verlegt sind. Hatte das während meiner Ausbildung auch mal! Nach Tapezieren waren meine Isowerte total fürn xxx. Nach nen paar Tagen gemessen, waren sie alle wieder in der Tolleranz. Kommentar vom Meister: Stegleitung und nasse Wand gibt meist Probleme! Mach dir nix draus lass Trocken und dann sollte es gut sein!
Und das du zwischen Phase also dem schwarzen Leiter und Wand ne Spannung misst, ist richtig weil sonst wäre ja die Schutzmaßnahme Schutzerdung die Falsche

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie das Forum oder den Elektriker ihres geringsten Misstrauens!
_________________
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!
Achja ich übernehme keine Haftung und keine Garantie auf die Richtigkeit meiner Aussagen!
Ich habe davon nämlich keine Ahnung!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 23.03.2006 15:21    Titel: Antworten mit Zitat
bpelzer hat folgendes geschrieben:
@Heimwerker: die gelb grüne Litze ist doch kein Null-Leiter!?


Wo habe ich das jemals geschrieben ??
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chriss
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2006
Beiträge: 945
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 23.03.2006 16:53    Titel: Antworten mit Zitat
Aber wenn Ihr die Löcher für den Sprengstoff in die Wände bohrt, zieht euch Isolierte Handschuhe an.
_________________
Gruß
Christian

p.S.: Dumme Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Heimwerker
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 2760

BeitragVerfasst am: 23.03.2006 17:32    Titel: <<<<!Lesen_muss_man _können!>>>>> Antworten mit Zitat
Hallo,

bin mir keiner Schuld bewusst.

HW hat folgendes geschrieben:

Ich bezweifle nur, dass du den Nulleiter meinst, dieser wäre vermutlich grau oder grün/gelb.


das heißt nicht, dass ein grün/gelber Draht immer ein Nulleiter (pen) ist !
_________________
Gruß, Heimwerker
Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich zu verstehen,ich übernehme keine Haftung für entstehende Sach/Personenschäden
Elektroarbeiten dürfen nur durch Elektrofachkräfte erfolgen!Ich bin Laie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tomcat1968.
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 230
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.03.2006 21:09    Titel: Antworten mit Zitat
...wenn, dann solltest du die Wand gegen einen Schutzleiteranschluß messen, wenn dann Spannung zu finden ist, hast du irgendwo im Haus Kriechströme von einer Leitung auf die Wand.
Passiert schonmal wenn du die alten Blechrohre in der Wand hast, wo noch diese Einzeldrähte mit Teer getränkten Stoffisolierung durch gehen.

Gruß
Thomas©
_________________
Wer Schreibfehler findet, darf sie behalten!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk