Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Reichen 13 kW zum Duschen mit Durchlauferhitzer?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Toto
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03.05.2005 19:45    Titel: Reichen 13 kW zum Duschen mit Durchlauferhitzer? Antworten mit Zitat
Hallo, eine Frage nach Erfahrungswerten: Reichen Durchlauferhitzer mit 13 KW zum komfortablen Duschen? Irgendwie muss es ja funktionieren, sonst würde z.B. Stiebel-Eltron keinen produzieren (und verkaufen..) Hat vielleicht jemand praktische Erfahrungswerte mit solch einem Gerät? Danke für Antworten - Gruß Toto.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Taliesin
Member
Member


Anmeldungsdatum: 15.11.2004
Beiträge: 94
Wohnort: Ammerland/Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 03.05.2005 20:11    Titel: Antworten mit Zitat
hallo

ich habe eine ganze Zeit in einer kleinen Wohnung mit nem 12 kW Durchlauferhitzer (hydraulisch) gewohnt. Bin da ganz gut mit klar gekommen. Aber ob es reicht, ein durchgefrorenes Weibchen am Winterabend aufzutauen, weiß ich nicht. Wink

Mittlerweile bin ich verheiratet, hab Kinder und einen elektronischen 24kW Durchlauferhitzer mit einer Thermostatzapfstelle an der Dusche... man wird halt älter Very Happy

Gruß
Tali
_________________
in the middle of the road is Parkverbot
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Toto
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.05.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03.05.2005 20:53    Titel: Antworten mit Zitat
Mmmm, der Jüngste bin ich auch nicht mehr Wink . Der Durchlauferhitzer ist für eine "Wochenendabsteige". Da meine Familie samt kleiner Kids da duschen wollen ist die Frage, ob das einigermaßen komfortabel geht, oder ob man fröstelnd durch die Tropfen springt... Man kann uns getrost Warmduscher nennen Wink Da der Stromanschluss nicht sehr üppig dimensioniert ist, will ich die Möglichkeit mit einem 13 KW Gerät checken. Über weitere Erfahrungsberichte wäre ich dankbar. Gruß Thorsten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 04.05.2005 08:54    Titel: < 18 kW eigentlich nicht für Viel- und Warmduscher geeign Antworten mit Zitat
Hallo Toto ,

es gibt doch verschiedene Sanitärgrosshändler mit Austellungsräumlichkeiten.
Dort findet sich bestimmt eine Installation mit verschiedenen Leistungen und Ausführungen (elektronisch/hydraulisch) der DLE.
Beachte aber bitte deren Wasservorlauftemperaturen beim Ausprobieren !

Zuallererst aber bitte bei Deinem zuständigen VNB/EVU nach maximal erlaubter Leistung nachfragen !

Gruß ,
Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk