Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Welche Telefonanlage???

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
georgemounten
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 23
Wohnort: Weiden

BeitragVerfasst am: 24.10.2004 19:33    Titel: Welche Telefonanlage??? Antworten mit Zitat
Ich habe ein Haus mit vier Parteien, jeweils mit Vorortklingel und an der Haustüre habe ich bestehend schon vier Klingeln ( je nur ein pot. freier Schließer ). Hier nun meine Frage, welche Telefonanlage gibt es das ich die Vier Klingeln, und ein Gegensprechmodul aufschalten kann?
Denn ich möchte umgehen das ich eine Sprechanlage aufbau und dann per PVG auf die Tel. Anlage aufschalte!

Hab Dank du edler Antworter!!!
_________________
Das Leben ist zu kurz, um mit 56k zu servern!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Debee
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 425
Wohnort: Lausitz

BeitragVerfasst am: 25.10.2004 20:16    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

ist das Gegensprech-Modul schon vorhanden? Wenn ja, hast du noch Angaben zum Hersteller und Typ?

Verstehe nur noch nicht ganz wie du das mit der Telefonanlage meinst. Hat nicht jeder noch seine eigene Telefonanlage/Telefonanschluß? Rolling Eyes Und was sollte die Telefonanlage noch alles können?
_________________
Gruß Debee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georgemounten
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 23
Wohnort: Weiden

BeitragVerfasst am: 26.10.2004 19:38    Titel: Antworten mit Zitat
Das Gegensprechmodol sitzt noch nicht.
Die Sprechanlage muß nicht viel können, eigtlich nur meine Anliegen dazu noch Türöffner das wars.
Ich werde bei der t-kom dann zwei ISDN anschlüsse beantragen, damit ich auch wirklich vier freie Leitungen habe, denn es ist ein Friseurgeschäft mit drann. Ich werde dann halt die vier Nummern auf jede Partei aufteilen wegen der Abrechnung.
_________________
Das Leben ist zu kurz, um mit 56k zu servern!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Debee
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 425
Wohnort: Lausitz

BeitragVerfasst am: 29.10.2004 10:47    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo georgemounten,

also Standardmäßig gibt es da nichts.

Folgende Zusammenstellung sollte aber funktionieren. Du brauchst:

Telefonanlage ISDN COMpact 90494 4410 USB
- hat einen internen und einen externen S0-Bus + 10 Analoge Ports

Modul 2 S0-Port 90495 für COMpact
- Erweiterungsmodul um einen weiteren internen und externen S0-Bus (damit du auf deine 4 ISDN-Teilnehmer kommst)

Türstation-Modul 90496 für COMpact
- Brauchst du 2x, da ein Modul nur 2 Klingeleingänge hat ( Türöffnereingang ist mit dabei)

Türfreisprech-System 90694 90694

Alles von Auerswald, kannst du dich noch auf der HP von Auerswald noch genau zu den techn. Daten der einzelnen Teile informieren ob es deinen Vorgaben entspricht. Falls dich der Preis interessiert, schick mir ne PM.

Hoffe das hilft dir weiter..
_________________
Gruß Debee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
georgemounten
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 18.10.2004
Beiträge: 23
Wohnort: Weiden

BeitragVerfasst am: 24.11.2004 21:18    Titel: Antworten mit Zitat
Vielen Dank man, genau so hab ich das jetzt auch bestellt und eingebaut, funzt einwandfrei!!!
_________________
Das Leben ist zu kurz, um mit 56k zu servern!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk