Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

TV und Netzwerk

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
denizno1
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 17.05.2005 12:33    Titel: TV und Netzwerk Antworten mit Zitat
Hallo,

zurzeit renoviere ich meine Wohnung. Weil eine neue Heizung rein gekommen ist, und die Rohre dazu im Boden verlegt worden sind, möchte ich gleich TV und Netzwerkleitung mit reinlegen.

Netzwerkkabel hab ich folgendes Kabel:
Verlegekabel S-FTP Halogenfrei.
Das Kabel ist doch dafür perfekt geeignet oder??

Ein Größeres Problem hab ich bei dem Thema TV.
Einen Antennen-TV Anschluss habe ich im Wohnzimmer, jetzt will ich von da aus, Leitungen in die anderen 3 Zimmer verlegen, um dort auch Dosen anzubringen. Bei der Dose hab ich an diese 3er Anschluss gedacht, die einmal TV-Antenne, Radio-Antenne und einmal für Sat, Anschlüsse besitzen.
Die Sat Möglichkeit will ich eventuell noch nutzen, aber jetzt noch nicht.

Bei meinen Vorhanden Anschluss kommt ein Kabel von unten in die Dose und ein anderes Kabel von Oben. Ist das eine Kabel für meinen Nachbar oder sind die Kabel für TV und Radio getrennt??

Welches Kabel muss ich für TV, Radio und Sat benutzen?

Wie lange darf das Kabel bei TV und Radio sein ohne Später Verluste oder Störungen drin zu haben. Ich weiß das ich einen Verstärker brauche aber wo bring ich ihn am Besten an.

So eine 3er Kombi Dose habe ich mir noch nicht gekauft. Ich habe aber noch hier eine TV und Radio Dose rumliegen, Hinten sind zwei Pfeile aufgedruckt eins kommt rein und eins raus was bedeutet das genau??


Hab schon viel gegoogelt, aber man findet leider nix brauchbares.

Vielleicht hat ja jemand ne Seite, einen Tipp oder irgendwo einen F.A.Q. wo ich nachlesen kann.

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kawa
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 860
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 17.05.2005 23:24    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo deni,

hast du im Moment Antenne oder Kabel?
Ist in dem Haus bereits ein Verstärker vorhanden?
Wenn ja: Verstärkung ..dB?
In welcher Etage wohnst du?
Wieviel Wohnungen über/unter dir(wg. Leitungsführung)?

Deine jetzige Dose ist eine Durchgangsdose mit Eingang und Ausgang.
Wenn du dein TV einschaltest, klemme eine der beiden Leitungen ab und kannst feststellen welche die Eingangsleitung ist. Am Ausgang kann natürlich dein Nachbar hängen.
Über das Koax-Kabel kommt sowohl TV als auch Radio.

Das Abzweigen von dieser Dose zu drei weiteren ist nicht ganz unproblematisch, man müsste zuerst mit einem Meßgerät den Signalpegel messen.
Für den Sat- Empfang müssen die Leitungen sternförmig verlegt werden.
Gruß Kawa
_________________
Elektriker, was wäre die Nacht ohne dich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
denizno1
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 20.05.2005 09:40    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

danke für die Antwort.

Das ist Kabel fernsehn.
Ob ein Verstärker vorhanden ist kein plan.
im 2.og wohne ich
unter mir zwei, über mir eine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk