Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Stromschlag - Geht ihr zum Arzt bzw. würdet ihr?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Geht Ihr nach jedem Stromschlag zum Arzt?
Ja
0%
 0%  [ 0 ]
Nein
0%
 0%  [ 0 ]
Stimmen insgesamt : 0

Autor Nachricht
-Chefkoch-
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.06.2006 17:55    Titel: Stromschlag - Geht ihr zum Arzt bzw. würdet ihr? Antworten mit Zitat
Hallo erstmal,

aus aktuellem Anlaß mal diese Frage.
Ich habe heute vormittag bei der Arbeit zum erstenmal in meiner Elektrikertätigkeit einen "gewischt" bekommen, aber so, das ich nicht loslassen konnte. Habe mit der LINKEN Hand eine Stelle am Kabel erwischt, bei der die Isolierung weggescheuert war.
Habe an der linken Hand am Finger eine Eintrittswunde (klein) und kann aber keine Austrittswunde sehen. Kann sein das der Strom am rechten Oberarm wieder ausgetreten ist, zumindestens tut mir dieser kurz unterhalb der Schulter weh und der Arm müsste sich zu dem Zeitpunkt in der Nähe einer geerdeten Kabelbühne befunden haben.
Während meines Einsatzes als "Widerstand" habe ich gemerkt wie meine Muskeln in beiden Oberarmen, tscha, strömten... Ich weiß dass ich geschriehen habe und dann lag ich auch schon auf dem Boden.

Unser Azubi der direkt neben mir stand, sagt er kann sich auch nicht wirklich erinnern wie lange ich dort gezappelt habe.

Stellt sich die Frage, Arzt oder nicht Arzt.
Meine Bedenken dabei, bin noch recht neu in der Firma, gerade Probezeit hinter mir, von vier Elektrikern bin ich die nächsten zwei Tage der einzige.
Der Arzt schickt mich eh ins KH und die behalten mich da... Ich glaube mein Chef findet das nicht so lustig.

Wie auch immer, geht ihr bei jedem kleinen "Aua, abgerutscht" zum Arzt oder würdet Ihr an meiner Stelle jetzt zum Arzt gehen?

Chefkoch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


-Chefkoch-
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.06.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 28.06.2006 17:56    Titel: Antworten mit Zitat
Wo ist der erste Versuch hin @admin und mods?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 28.06.2006 17:58    Titel: ? Antworten mit Zitat
Der ist - wo Du auch sein solltest - beim Arzt !

close !

- besser in der Ausbildung aufpassen !


Besorgter Gruß,
Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk