Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Vorab Kabel unter Holzdecke verlegen

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Johnny
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 19.05.2005 07:03    Titel: Vorab Kabel unter Holzdecke verlegen Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei in der Küche die Holzdecke hoch zu machen.
Nun haben wir entschieden Halogenlampen einzubauen und eine weitere davon unabhängige Lampe.
Jetzt hab ich das Problem, dass bisher nur eine Lampe in der Küche war.
Der Schalter dieser Lampe ist mit einer Steckdose kombiniert.
In diese Kombination geht ein 5-adriges Kabel. Klar, 3 Adern Steckdose und 2 Schalter!
Da die Halogenleuchten und die Lampe separat geschaltet werden sollen, muss ich nun das Kabel austauschen und einen 2 Schalter einbauen– oder gibt es da eine andere Möglichkeit mit einem 5-adrigen Kabel eine Steckdose zu versorgen und 2 Lampen separat zu schalten?
Ein weiterer Punkt ist, dass ich 2 Halogen-Sets (je 3 Leuchten) gekauft habe, die jeweils einen Trafo habe. Kann ich da nur einen benutzen? Wenn nein, heißt das für mich, dass ich jeden Trafo separat versorgen muss!?
Wie ihr seht, hab davon wenig Ahnung, deshalb erfolgt der Anschluss auch über einen Fachmann, aber ich sollte eben schon die Kabel vorher verlegen, bevor die Holzdecke fertig ist Wink
Danke schon mal im Voraus.

Gruß
Johnny
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 19.05.2005 10:03    Titel: Halogentransformatoren in Küchenholzdecke ! Antworten mit Zitat
Hallo Johnny , erstmal Willkommen im Forum !

Eine fünfadrige Leitung reicht für einen Serienschalter und eine Steckdose aus !
(Aussenleiter gebrückt auf Steckdosenphase und Serien-Schaltereingang , dann Schutzleiter und Neutralleiter steckdosenseitig direkt und es bleiben zwei Drähte zum separaten Schalten übrig !
-
Alte Lampe auf Serienschalter separat (wird ja eh schon in der alten Verteilerdose sein , und die zwei Halogentransformatoren auch separat über je eine separate Leitung (MYN-J 3x1,5mm²) zu der Verteilerdose führen , in der auch die Serienschaltungsleitung verklemmt ist !

Dann kann man später mal die Schaltung nach Gusto umklemmen und auchmal altes Licht mit einen Halogenlicht zusammenschalten ..... !
-
Sind das elektronische (leichter Bauart , schmale Ausführung - maximale Länge der Sekundärleitung mit 2 m beachten ! ) oder konventionelle Transformatoren (schwere, klobige Ausführung - für gute Luftzirkulation zur Kühlung sorgen !) ?
-
Sind spezielle Zeichen auf den Transformatoren abgebildet ?
Denn nicht alle Transformatoren eignen sich zum Einbauen in direktem Kontakt mit Holzmaterial (Brandgefahr) !
-
Gruß,
Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk