Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Zusätzlicher Abgang Hauptsicherung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Grisu
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 10.06.2005 23:22    Titel: Zusätzlicher Abgang Hauptsicherung Antworten mit Zitat
Hallo Forum,

Ich habe folgendes Problem.
An der Hauptsicherung für meine Mietwohnung im Keller(3 x E33 Schraubeinsätze) ist noch ein noch nicht angeschlossener/verdrahteter E27 Schraubeinsatz zur freien Verfügung. Diesen möchte ich für eine Schuko-Steckdose in meiner Kellerparzelle nutzen. Die Phase hol ich mir vor der E33, aber für N und PE hab ich da nur einen Leiter unter der Sicherungsabdeckung. Das ist wohl der PEN. Muß ich jetzt, ich hab 3x 1,5 verlegt, den Blauen und den Grüngelben gemeinsam auf den PEN auflegen, und in der Steckdose dann entsprechend trennen? Ist das dann klassich Genullt?

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.
Vielen Dank schon mal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kawa
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 860
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 11.06.2005 08:24    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Grisu,

da sich die Aufteilung in PE+N in der Verteilung befindet, hast du keine "klassische" Nullung.
Mache es so, wie du beschrieben hast. Paßschraube 16A im Sicherungselement E27 nicht vergesen!

Gruß Kawa
_________________
Elektriker, was wäre die Nacht ohne dich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Grisu
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 11.06.2005 10:30    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Kawa,
nun, ich weiß nicht. Vieleicht hab ichs auch falsch beschrieben. In "meiner" Hauptsicherung kommen 3 Phasen, is klar, und ein grüngelbes Kabel, welches auf eine Schraubschiene aufgelegt ist. Von dort geht es dann in einem gelbgrünen Kabel in die Unterverteilung von meiner Wohnung mit den entsprechenden Automaten. Also eigentlich keine Aufteilung in PE und N.
????

Grüße Grisu
_____________________________
Strom kommt aus der Steckdose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kawa
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 860
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 11.06.2005 20:06    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Grisu,
wenn du dein 3x1,5 anschliesst, mußt du PE und N an der "Schraubschiene" des PEN-Leiters auflegen.
Somit hast du eine Aufteilung vorgenommen und es handelt sich dann nicht um eine klassische Nullung.

Eine klassische Nullung wäre es erst dann, wenn du eine zweiadrige Leitung verlegst und erst in der Steckdose brücken würdest.

Gruß Kawa
_________________
Elektriker, was wäre die Nacht ohne dich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk