Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Musikanlage für Partys

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Wie wird Chinch-Kabel ausgesprochen?
Es wird Schinschkabel ausgesprochen.
80%
 80%  [ 12 ]
Es wird Kinschkabel ausgesprochen.
20%
 20%  [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 15

Autor Nachricht
JudgeMan
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 224
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 13.10.2006 09:12    Titel: Antworten mit Zitat
Chriss hat folgendes geschrieben:
C..... ist für den Partykeller gut, aber das wars auch, mobiler Einsatz oder häufige Benutzungh sind da nicht so geeignet.

In Fachgeschäften bekommt man bessere Qualität zu einem geringeren Preis, natürlich auch noch viel bessere Qualität zu einem viel höheren preis. Aber selbst die billig Geräte im Fachhandel die billiger sind also bei C..... sind besser.


Nein, sind sie nicht Da bin ich auch schon auf das Geschwafel der Verkäufer hereingefallen. Nach dem Öffenen war die vielgepriesene "Profiendstufe" dann genauso mies aufgebaut wie der Krempel vom Unrat. Netzteile kosten eben Geld, also ist das die erste Komponente, an der gespart wird. So ist dann eben auch der Sound der Billigkomponenten unter Last.

Gruß,

Martin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1293
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 13.10.2006 16:07    Titel: Antworten mit Zitat
Also um zu verhindern dass diese Diskussion über Unrat & Co. jetz noch ewig weitergeht:

www.party-pa.de/phpBB

Da gibts Kommentare zu den ganzen Billigmarken und auch haufenweise Infos zu den Kabeltypen, Steckverbindungen etc. etc. die verwendet werden. Is ne prima Seite zum Einlesen, kann ich nur empfehlen, da ich mich selber auch brennend für das Thema interessier und da auch gern mal vorbeiguck was es neues gibt...

BTW: Man spricht es doch Sinchkabel, oder???
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elek
Member
Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 16.10.2006 09:29    Titel: Antworten mit Zitat
steboes hat folgendes geschrieben:
BTW: Man spricht es doch Sinchkabel, oder???


Eher "Zinsch"-kabel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
baum-max
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 836
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.10.2006 17:44    Titel: Antworten mit Zitat
Auweia,
Tschinschkabel spricht mans aus! Wink
grtz
BM
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steboes
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.07.2005
Beiträge: 1293
Wohnort: Oberbayern

BeitragVerfasst am: 16.10.2006 18:34    Titel: Antworten mit Zitat
Ach schmarrn... Twisted Evil

http://www.bartleby.com/61/69/C0356900.html
http://www.bartleby.com/61/wavs/69/C0356900.wav

Gruss Cinchboes...ääh..steboes Laughing

PS: Wenn dus mir immer noch net glaubst, dann isses halt ab jetz ein RCA-Stecker!!! Mr. Green
_________________
Alle Ratschläge erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen. Dennoch übernehme ich als Laie keinerlei Haftung oder Gewährleistung für deren Inhalt! Die letztendliche Planung und Ausführung muss einem konzessionierten Fachbetrieb überlassen werden!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
baum-max
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 02.09.2006
Beiträge: 836
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.10.2006 18:42    Titel: Antworten mit Zitat
TSCHINSCH und basta! Cool
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Elek
Member
Member


Anmeldungsdatum: 05.09.2006
Beiträge: 92

BeitragVerfasst am: 17.10.2006 12:35    Titel: Antworten mit Zitat
Elek hat folgendes geschrieben:
steboes hat folgendes geschrieben:
BTW: Man spricht es doch Sinchkabel, oder???


Eher "Zinsch"-kabel


Ok, ich nehme das zurück und schließe mich dann "Sinschkabel" an (mit scharfem s). "Cindy" wird ja auch "Sindi" ausgesprochen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Off-Topic & Sonstige Tipps und Probleme Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk