Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Wann hört der Bestandsschutz auf?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
crnf
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 129
Wohnort: NRW Münster

BeitragVerfasst am: 13.06.2005 23:06    Titel: Wann hört der Bestandsschutz auf? Antworten mit Zitat
Ich würde gerne wissen, ab welcher Änderung an der elektrischen Anlage in einer Wohnung der Bestandsschutz erlischt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 14.06.2005 11:26    Titel: Nachrüstpflicht vorhanden ?!? Antworten mit Zitat
Hallo , (Bestandsschutz gibt es nicht als allgemeingültigen Sachverhalt ,) es gibt eine Nachrüstverpflichtung .

Eine solche ist erforderlich , bei :
- Anlage fehlerhaft
- falls die Anlage schon zu ihrer Errichtungszeit den geltenden Vorschriften nicht mehr entsprach
- bei Nutzungsänderungen
- bei allgemeinen Nachrüstverpflichtungen (z.Bsp. Ersatz von alten Drehstromsteckdosen)
- wenn die Anlage wesentlich geändert wird.
- Es können örtliche Bedingungen mit Schutz durch nichtleitende Räume , Trenntransformatoren , oder sonstige Schutzmassnahmen , welche mit geeigneten Messgeräten nachgewiesen sowie schriftlich dokumentiert werden , eine Nachrüstpflicht aushebeln !

Hier ist schon die Feststellung ob eine Nachrüstpflicht besteht schwierig !

Da die VDE-Bestimmungen keine Gesetzeskraft haben kann darüber gestritten werden !

Gruß ,
Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
daisan
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 14.06.2005 18:48    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

Gretel hat eigentlich schon alles genannt! Das ist nicht so einfach zu beantworten, bitte meine Meinung nicht als einzig richtig und vollständig zu betrachten.
Eine Stillegung der elektrische Anlage kann allgemein nach der AVBEltV §17 und §33 begründet werden (Unmittelbare Gefahr für Personen und Anlagen).
Bei Arbeitstätten, Gewerbe und auch Mietwohnungen sieht es dagegen etwas einfacher aus. Hier lässt sich z.B.durch das Arbeitsschutzgesetz, Betriebssicherheitsverordnung oder Vorschriften der Berufsgenossenschaften leichter eine Anpassung der E-Technik fordern (siehe z.B. BGV A3 Anhang 1). Allgemein denke ich gilt die Aussage, dass bei unmittelbarer Gefährdung von Leben und Werten eine Anlage angepasst werden muss oder wenn erhebliche Veränderungen an der Anlage durchgeführt werden. Wobei erheblich in der Definition einen weiten Spielraum übrig lässt.

Gruß Uli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk