Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Kombination TT- Netz und TN- Netz

Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
d_magotsch
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 16.02.2007 13:23    Titel: Kombination TT- Netz und TN- Netz Antworten mit Zitat
Hey Leute, ich habe folgendes Problem, ich muss für eine Messtafel für unsere Lehrlingswerkstatt eine Prüftafel bauen, in der ich von dem TT- Netz auf das TN- Netz umschalten kann und natürlich auch wieder zurück. WIE KANN ICH DAS VERWIRKLICHEN?

PS: Wäre nicht schlecht, wenn ich bis Montag wüsste wie es geht. Am besten wäre natürlich noch ein Stromlaufplan via E-Mail

MfG

d_magotsch
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Nullvolt
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 2232

BeitragVerfasst am: 16.02.2007 13:34    Titel: Antworten mit Zitat
Was spricht gegen einen einfachen Schalter, der einfach die PE-N-Verbindung öffnet oder brückt?

0V
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nullvolt
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 2232

BeitragVerfasst am: 16.02.2007 13:49    Titel: Re: Kombination TT- Netz und TN- Netz Antworten mit Zitat
Hej, Du!

Beim zweiten Lesen Deines Beitrags fällt mir auf, dass Du ganz schön vorlaut bist Cool Cool

d_magotsch hat folgendes geschrieben:
Hey Leute, ich habe folgendes Problem, ich muss für eine Messtafel für unsere Lehrlingswerkstatt eine Prüftafel bauen, in der ich von dem TT- Netz auf das TN- Netz umschalten kann und natürlich auch wieder zurück.

WIE KANN ICH DAS VERWIRKLICHEN?


1. Nachdenken!
2. Handeln!

Zitat:

PS: Wäre nicht schlecht, wenn ich bis Montag wüsste wie es geht.


Dann würde ich mich an Deiner Stelle ranhalten und ein bisschen Gas geben!

Zitat:

Am besten wäre natürlich noch ein Stromlaufplan via


Spätestens an dieser Stelle solltest Du Dich fragen, wer hier eigentlich welche Aufgabe hat!!

Was könntest Du denn noch so alles gebrauchen? Rolling Eyes

0V
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
413xx
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 10.01.2007
Beiträge: 505
Wohnort: 413xx

BeitragVerfasst am: 16.02.2007 16:30    Titel: Antworten mit Zitat
@d_magotsch:

Dann fang schon mal an, in der Lehrwerkstatt genug Löcher in den Boden zu bohren.
Du weißt ja, dass im TT-Netz jedes Betriebsmittel separat zu erden ist.

Über die Messtafel erden darfst du ja nicht, sonst wären die Erder ja wieder miteinander verbunden, was im TT-Netz nicht sein darf!
Also musst Du genug Tiefenerder zur Verfügung haben.
Am besten Kreuzerder aus Edelstahl mit beidseitigen Anker-Rillen sowie Band- und Klemmschelle.
Mindestens 2m tief solltest Du schon kommen, sonst wird das nichts (Erdungswiderstand).



Und zukünftig stellst Du Deine "Forderungen" nicht mehr in der Rubrik "News, Informationen & Feedback".
Da gehörte Dein Thema definitiv nicht hin!

Werde den Admin mal fragen müssen, ob wir eine neue Rubrik eröffnen.
Titel: "Zu dumm, um wahr zu sein"
Untertitel: "Peinliche Geständnisse von Faulpelzen"
_________________
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt's nicht! (Konrad Adenauer)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
d_magotsch
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 16.02.2007
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18.02.2007 22:03    Titel: Antworten mit Zitat
hey jungs

1. bin ich neu auf der Seite bzw. überhaupt in einem Forum (bezüglich des falschen Themas)

2. habe ich euch nicht angegriffen, sondern habe einfach nur gehofft, dass ich dann schneller eine Antwort bekomme und

3. tut es mir leid, wenn das so rüber gekommen ist. Ich brauche das nunmal so schnell wie möglich, weil ich es am Montag den 19.02.07 auf der Arbeit benötige. Aber wenn ihr der Meinung seit, solche dinge vom Stapel zu lassen ,OK. Aber ich dachte halt, dass solche Foren dafür da sind, dass man leuten, die schon mehr Berufserfahrung haben als z.B. ein AZUBI aus dem 3. Lehrjahr ,um Hilfe bitten kann. Schein das aber irgendwie falsch verstanden zu haben.

Naja, trotzdem danke für die HILFE!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk