Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Schrittmotoren Ansteuerungen

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
suzukibiker
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beiträge: 2
Wohnort: NW

BeitragVerfasst am: 12.07.2005 19:27    Titel: Schrittmotoren Ansteuerungen Antworten mit Zitat
suche stromlaufplan für 5-phasenmotoren... wer hat einen oder kennt jemanden der ein hat. schrittmotoren sind von "Berger Lahr"

Habe mich schon im Internet schlau gemacht aber nichts gefunden, meine unterlagen sind leider durch hochwasser vor ein paar jahren nichts mehr wert Wink

Wer hat noch ein Datenplatt von "Typ TCA 1561" (Motortreiber)

Mfg
suzukibiker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 12.07.2005 21:31    Titel: Schrittmotor Antworten mit Zitat
Hallo Suzukibiker , erstmal Willkommen im Forum !

Unter
http://www.berger-lahr.de
kann man sich kundig machen - Ansprechpartner Technikabteilung und evtl. Schaltplan abstauben.

Wobei die natürlich Ihre Steuerung verkaufen wollen !
-
Ich kann mit meinen Fachbüchern nur Grundschaltungspläne anbieten !
-
Gruß ,
HD fahrende Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dummbock
Member
Member


Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 14.07.2005 12:26    Titel: Re: Schrittmotoren Ansteuerungen Antworten mit Zitat
Darf man fragen was geplant ist.

5 Phasenmotorren oder auch Unipollarmotoren lassen sich relativ leicht ansteuern. Transistoren reichen im Prinzip bei kleiner Schrittgeschwindigkeit.
Sonst ist man auf PWM angewiesen a la L289 als Vierleiter
Phase 5 bleibt offen.
Man braucht dann Motoren mit nur wenigen Ohm, Strangwiderstand. maximal 2 Ohm .
oft Motoren von 0.2 ... 07Ohm
Dummbock
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
suzukibiker
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.07.2005
Beiträge: 2
Wohnort: NW

BeitragVerfasst am: 15.07.2005 01:09    Titel: Re: Schrittmotor Antworten mit Zitat
Gretel hat folgendes geschrieben:
Hallo Suzukibiker , erstmal Willkommen im Forum !

Unter
http://www.berger-lahr.de
kann man sich kundig machen - Ansprechpartner Technikabteilung und evtl. Schaltplan abstauben.

Wobei die natürlich Ihre Steuerung verkaufen wollen !
-
Ich kann mit meinen Fachbüchern nur Grundschaltungspläne anbieten !
-
Gruß ,
HD fahrende Gretel



Hallo fahrende Gretel

Danke für die Info für Beger Lahr, habe aber schon
tel angefragt, die wollen wirklich neues verkaufen.

kann aber zur Zeit keine neue Teile kaufen, wäre natürlich besser und dittens, ich müßste alles umbauen.

Ich habe genug Motoren von Berger Lahr (5Pasen).

Meine Schaltung funktioniert, leider gibt es keine Bausteine vom Typ TCA 1561b zum angemessen Preis.
habe keine lust pro Stck ca. 20 € zubezahlen.

Ich habe früher ca. 4,20 DM bezahlt.

wer näheres wissen will kann auch auf Mailbox schreiben !!!

Gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
zottel
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 07.06.2005
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 15.07.2005 09:07    Titel: Re: Schrittmotor Antworten mit Zitat
Zitat:

Meine Schaltung funktioniert, leider gibt es keine Bausteine vom Typ TCA 1561b zum angemessen Preis.
habe keine lust pro Stck ca. 20 € zubezahlen.

Ich habe früher ca. 4,20 DM bezahlt.


Was beinhaltet der TCA, nur Impulsbildung oder auch Leistungsendstufen? Impulsbildung kannst du auch mit einem Mikrokontroller, z.B. ATtiny26, für 2 Euro machen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk