Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Lichtschalter im Bad anders belegen – wie geht das?

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
kerps
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.12.2004
Beiträge: 1
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 06.12.2004 19:41    Titel: Lichtschalter im Bad anders belegen – wie geht das? Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

folgendes Problem: In meinem Badezimmer ist ein doppelter Wechselschalter verbaut, der linke davon schaltet den Lüfter ein und aus, der rechte die Beleuchtung – die aus mehreren Halogen-Deckenspots und einer Lampe am Badezimmerspiegel besteht. Ich würde die Schaltung jetzt gern so ändern, dass die Lampe am Spiegel einzeln geschaltet werden kann und das Deckenlicht zusammen mit dem Lüfter geschaltet wird.

Den Wechselschalter hab ich schon demontiert, darin hab ich nur zwei schwarze und ein braunes Kabel gefunden. Okay, irgendwie logisch, die schwarzen gehen zu den Verbrauchern (Lampen und Lüfter), das Braune ist das Netz.

Aber wo kann ich die Schaltung ändern? Ist das eventuell in der (abgehängten) Decke verbaut? Wie kommt man da ran? Halogen-Deckenspots ausbauen?

Wie wird sowas typischerweise verlegt bei der Installation? Das Haus ist ein Neubau.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe,

Gruß, Hans.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Debee
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 425
Wohnort: Lausitz

BeitragVerfasst am: 06.12.2004 19:57    Titel: Wechsel-Wechsel Schaltung Antworten mit Zitat
Hallo Hans,

so wie du es beschreibst, sind die Lampen/Lüfterleitungen nicht alle bis in den Schalter gezogen. (Wenn bloß zwei abgehende Adern im Schalter geklemmt sind.)

Also geht die Deckenleitung von der Wandleitung ab oder umgedreht. Oder befindet sich noch irgendwo eine Abzweigdose? Wenn noch freie Adern, nicht grün/gelb, bei der Lampenleitung frei sind sollte es kein Problem sein dies so wie beschrieben umzuverdrahten. (Kein Problem für den Fachmann.)

Zu der anderen Frage: Meist ist der Trafo hinter einem Halogenspot in der Decke. Da dann auch die Klemmstellen. Also einen nach dem anderen Strahler "ziehen" Wink
_________________
Gruß Debee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
classic04
Member
Member


Anmeldungsdatum: 07.10.2004
Beiträge: 58
Wohnort: Freiburg

BeitragVerfasst am: 07.12.2004 10:31    Titel: Antworten mit Zitat
Debee hat recht.

Allerdings sind solche Schaltungen gedacht um den Lüfter länger laufen zu lassen, damit das Bad entlüftet wird. Dadurch wird Schimmel vermieden. Wen du das licht also umhängst solltest du überlegen (wenn möglich) ein Nachlaufrelais einzubauen.

Gruß Jens
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk