Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Erhöhter Stromverbrauch

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Thomas1
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22.07.2005 09:16    Titel: Erhöhter Stromverbrauch Antworten mit Zitat
Ein Bekannter von mir hat einen ständig steigenden Energieverbrauch, zuletzt um 500 kw/h.
Er hat in letzter Zeit kein neues Gerät angeschlossen. Das Versorgungsunternehmen verlangt, daß er beweisen soll, daß der Fehler beim Versorgungsunternehmen liegt.
Wie soll man das beweisen und wie könnte ein um so viel erhöhter Verbrauch entstehen?
Danke im Voraus!
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


didy
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 13.07.2005
Beiträge: 138

BeitragVerfasst am: 22.07.2005 19:45    Titel: Antworten mit Zitat
Check mal die Kühlgeräte! Unser Kühlschrank ist vor ein paar Jahren mal schleichend Kaputtgegangen - wohl Kühlmittelverlust. Zum Schluß hat der offenbar auch nur noch auf Motor-Übertemperaturschalter abgeschaltet.

Im Nachhinein den Stromverbrauch betrachtet, ist der auch davor gestiegen und danach wieder gefallen, ich vermute das hat auch damit zu tun.

Gruß
Didi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
der-Schulz
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 11.07.2005
Beiträge: 100
Wohnort: Dallgow

BeitragVerfasst am: 22.07.2005 20:05    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo auch,

man kann auch anders herum ran gehen, indem du mal nachschaust, resp. nachrechnest, ob der Zähler richtig zählt. Und damit man jetzt nicht ewig vor dem Zähler stehen und zählen muss, hier mal ein Link zur Erklärung: "http://www.glattwerk.ch/ew_stromzaehler.php"
Du brauchst dazu natürlich einen Verbraucher, von dem du die Leistung kennst.

der-Schulz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Thomas1
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.06.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 22.07.2005 21:20    Titel: Danke! Antworten mit Zitat
Hallo Didi!
Ja, 500 kwh (hast Recht, nicht kw/h) mehr als im Vorjahr. Aber er hatte vor zwei Jahren auch schon mehr, zwar nicht gleich 500 kwh, aber immerhin.
Der Kühlschrank könnte eine Ursache sein, vielleicht ist ja der Thermostat defekt, obwohl er es ja eigentlich merken müßte, wenn der Kühlschrank dauernd läuft.


Hallo "der-Schulz"!
Ich könnte ja auch eines dieser Leistungsmeßgeräte mit einem Verbraucher anschließen, das dann gleich die kwh anzeigt, und den Wert mit dem Zähler vergleichen.
Werde aber auf diesem Link nachschauen.

Wenn ich die Ursache herausfinde, berichte ich mal darüber.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk