Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

An die Elektrotechnikermeister

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Klaus.Hinsch
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 31.07.2007 18:21    Titel: An die Elektrotechnikermeister Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

wer kennt das auch findet keine langfristige Arbeit als Elektrotechnikermeister?
Ist die Konjunktur im Elektrohandwerk in Deutschland wirklich so schlecht gestellt?

Gruß

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Schweizer
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 412

BeitragVerfasst am: 31.07.2007 18:28    Titel: Antworten mit Zitat
Ich kenne das!

Haben zwar voll zu tun, aber unser Chef bezahlt unsere Meister garantiert nicht nach Tarif von 15,42€ die Stunde!

Quelle:

http://www.boeckler.de/cps/rde/xchg/SID-3D0AB75D-A743838B/hbs/hs.xsl/32207.html?page=berufe_0542_0149_0079.xml&vm=beruf
_________________
Kein Licht?Kein Strom?Wir kommen schon!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Klaus.Hinsch
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 02.08.2007 10:52    Titel: An Schweizer Antworten mit Zitat
Und wie lange Arbeiten eure Meister in diesen Betrieb?

Gruß

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schweizer
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 412

BeitragVerfasst am: 02.08.2007 14:50    Titel: Antworten mit Zitat
Ja der eine auf dem Büro soll wohl den vollen Lohn bekommen!

Aber die anderem beiden sind als Gesellen angestellt und bekommen 2,3€ mehr die Stunde!
_________________
Kein Licht?Kein Strom?Wir kommen schon!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Klaus.Hinsch
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 25.07.2007
Beiträge: 43

BeitragVerfasst am: 02.08.2007 21:05    Titel: Antworten mit Zitat
Was heißt den vollen Lohn bei Dir?
Wie viel kriegt den der Meister der im Büro arbeitet?


Gruß

Klaus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schweizer
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 412

BeitragVerfasst am: 02.08.2007 21:07    Titel: Antworten mit Zitat
Ja keine Ahnung was der genau bekommt!

Denk mal so um die 15 -17€!
_________________
Kein Licht?Kein Strom?Wir kommen schon!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mad_Max
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 11.06.2005
Beiträge: 180

BeitragVerfasst am: 30.10.2007 19:29    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

genau das ist doch das Problem. Jede Firma in Deutschland sucht gut ausgebildete Fachkräfte. Aber diese Fachkräfte sollen dann im besten Fall für wenig Geld sehr lange arbeiten. Die notwendigen Weiterbildung sollen diese Fachkräfte aus eigener Tasche zahlen.

MfG Max
_________________
Man ist in Deutschland allzu bereit, sich offenkundig zum Bösen zu bekennen, solange es so aussieht, als wollte diesem die Geschichte recht geben.
Thomas Mann
06.06.1875 - 12.08.1955
dt. Schriftsteller und Nobelpreisträger (Literatur 1929)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
schorre82
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Schwaben

BeitragVerfasst am: 30.10.2007 19:36    Titel: Antworten mit Zitat
Ich glaube das ist alles verhandlungssache!
Ich habe dieses Jahr meinen Meister gemacht und arbeite wieder in meiner Lehrfirma.
Ich werde nach Tarif bezahlt.

mfg schorre
_________________
Strom fliest überall hin!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Schweizer
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 412

BeitragVerfasst am: 30.10.2007 19:57    Titel: Antworten mit Zitat
Nach welchem Tarif?
Elektroinstallateur oder Meistertarif?
_________________
Kein Licht?Kein Strom?Wir kommen schon!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schorre82
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2005
Beiträge: 470
Wohnort: Schwaben

BeitragVerfasst am: 30.10.2007 20:35    Titel: Antworten mit Zitat
Meistertarif, glaube ich.
Also 15,50 die Stunde.

mfg schorre
_________________
Strom fliest überall hin!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk