Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

alphatel 4000 de+probleme!

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
pete59
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.08.2005 14:52    Titel: alphatel 4000 de+probleme! Antworten mit Zitat
Hallo!
Auf der suche nach Hilfe bin ich auf euer Forum gestoßen.
Ich habe folgendes Problem,wenn ich o.g.Telefon voll oder halbvoll auf die Basisstation stelle leuchtet die grüne Ladekontrolleuchte.Nach einer ganzen Weile erlischt die Lampe und die Akkus sind leer.Im Display des Mobilteils erscheint akku leer und das bleibt auch so.Reset von Mobilteil und Basisstation,neue Akkus brachten keinen Erfolg.Was könnte das Problem sein.(ich hänge so an dem Teil,vielleicht ist noch was zu retten)


gruß Pete
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


friends-bs
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied


Anmeldungsdatum: 08.07.2005
Beiträge: 2292

BeitragVerfasst am: 05.08.2005 16:17    Titel: Antworten mit Zitat
HUHU
In anbetracht des Alters und der geschilderten Symptome scheint der Akku hinüber zu sein. Am besten erst mal den Akku erneuern. Passiert bei Mobiltelefonen ziemlich oft, da hier meistens die Akkus nicht so richtig gepflegt werden. Am besten mal 2 neue 1700mAh bis 2500mAH NiMH Akkus spendieren. Wink
_________________
LG Bernhard
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pete59
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.08.2005 16:36    Titel: Antworten mit Zitat
danke,aber ich habe schon neue akkus drin.es passiert nur wenn ich es
auf die ladestation stelle.

gruß pete
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DaKufa
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 22.02.2005
Beiträge: 488
Wohnort: Lindenberg i.A.

BeitragVerfasst am: 05.08.2005 18:44    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!
Ja, is das immer so?
Bzw. kannst du das Gerät denn überhaupt noch laden???

mfg DaKufa
_________________
Unvorsichtige Elektriker sterben Gott sei Dank nach und nach aus....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
pete59
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.08.2005
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05.08.2005 19:06    Titel: Antworten mit Zitat
sagen wir mal so,von zehn ladeversuchen klappt einer und die anderen
Versuche enden mit einer Entladung.Das Mobilteil wird glaube ich auch wärmer als beim laden.Da ich in Elektroniksachen nicht so bewandert bin,gehts mir darum,das ich es nicht vorzeitig entsorge.

pete
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk