Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

TAB 2007 + Ergänzungen

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
edi
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 21.06.2005
Beiträge: 6405

BeitragVerfasst am: 15.12.2007 10:39    Titel: TAB 2007 + Ergänzungen Antworten mit Zitat
Hallo,

zumindest für den Bereich der ENVIAM gibt es eine neue TAB 2007

Ich denke hier kann jeder mal einen Link auf "seine" TAB setzen.

TAB 2007

TAB 2007 ENVIAM
_________________
MfG edi



Bitte keine technischen Anfragen per PN !


Zuletzt bearbeitet von edi am 29.06.2012 19:20, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Matze001
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 30.06.2007
Beiträge: 1650
Wohnort: Ostrach

BeitragVerfasst am: 12.01.2008 17:59    Titel: Antworten mit Zitat
Ich glaube zu 99% das wir uns an die TAB2000 halten.
Kann sich in den letzten Monaten geändert haben!

http://www.ewe.de/download/pdf/TAB_2000.pdf

MfG

Marcel D.
_________________
* Elektriker, Standard - Bestnr. 0815
* Elektriker, Bürobereich - Bestnr. 4711
* Elektriker, Vorarbeiter - Bestnr. 0000
* Elektriker, High-Tech - Bestnr. 2001
* Elektriker, Lizenz zum Löten - Bestnr. 007

Never fummel a running System
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Osirus
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.05.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26.03.2008 18:42    Titel: Antworten mit Zitat
Die EWE will seit 01/2008 auch TAB 2007.
http://www.ewe.de/download/pdf/TAB_2007_EWE.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nullvolt
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 08.03.2006
Beiträge: 2232

BeitragVerfasst am: 26.03.2008 20:12    Titel: Antworten mit Zitat
Osirus hat folgendes geschrieben:
Die EWE will seit 01/2008 auch TAB 2007.
http://www.ewe.de/download/pdf/TAB_2007_EWE.pdf


Ich zitiere daraus:

Zitat:

zu 12 Auswahl von SChutzmaßnahmen

(1) Netzsystem:
Im Netzgebiet der EWE Netz GmbH gilt ab 01. April 2008 das TN-Netzsystem. Bis dahin gilt in bestimmten Bereichen der Netzregionen Delmenhorst / Cuxhaven und Bremervörde / Seevetal das TT-Netzsystem.
Bei Kundenanlagen mit einem Freileitungsanschluss oder mit Freileitungsanteilen in der Zuleitung sind auch nach dem 01. April 2008 Schutzmaßnahmen nach dem TT-System vorzunehmen.
Die Netzregionen erteilen auf Nachfrage weitere Auskunft.


Weiß jemand Genaueres über die Netzumstellungen?

0V
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AoDA_Keule
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 105
Wohnort: Hillerse/Nds.

BeitragVerfasst am: 27.03.2008 06:35    Titel: Antworten mit Zitat
Tolle Idee,

Hier die TAB von E.ON Avacon:
TAB 2007 E.On Avacon

Und die Netzanschlussregeln:
Netzanschlussregeln

Viel Spass damit Very Happy
_________________
StGB §§ 328 Abs. 2 Pkt 3:
Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer eine nukleare Explosion verursacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4672
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 27.03.2008 19:35    Titel: Antworten mit Zitat
Ergänzung der Rheinenergie zur TAB 2007 für den Grossraum Köln:

http://www.rheinenergie.com/download/technik/technanschl/tab2007_ergaenzungen.pdf
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
forengeist
Member
Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 29.03.2008 21:01    Titel: Antworten mit Zitat
Moin,

die eon-Hanse im Norden bei uns (Schleswig-Holstein) hat es noch nicht auf die Reihe bekommen, die TAB 2007 zu veröffentlichen.

Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
OEmer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 13.03.2005
Beiträge: 1430
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 31.03.2008 15:45    Titel: TAB Süwag Antworten mit Zitat
Hier die TAb der Süwag.

http://www.suewag.de/netznutzer-stromnetz-netzanschluss-tab.html

Endlich hat der SLS-Schalter auch bei uns offiziell Einzug gehalten, wobei die Möglichkeit NH + plombierbarer Hauptschalter immer noch ausdrücklich erlaubt wird, was sie ja eigentlich ohnehin ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
friedels-home.com
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 15.04.2007
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 24.06.2008 21:15    Titel: Antworten mit Zitat
@OEmer: Es gab vorübergehend einige Versorger, die nur noch den SLS-Schalter zugelassen haben. Dagegen hat es eine Abmahnung und eine Klage gegeben (und die Kläger haben Recht bekommen). Daher mussten auf die Schnelle bei vielen Versorgern die Vorschriften geändert werden. Daher werden an einigen Stellen ausdrücklich andere Möglichkeiten als der SLS erlaubt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
s-p-s
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.08.2007
Beiträge: 3040

BeitragVerfasst am: 24.06.2008 21:54    Titel: Antworten mit Zitat
friedels-home.com hat folgendes geschrieben:
@OEmer: Es gab vorübergehend einige Versorger, die nur noch den SLS-Schalter zugelassen haben. Dagegen hat es eine Abmahnung und eine Klage gegeben (und die Kläger haben Recht bekommen). Daher mussten auf die Schnelle bei vielen Versorgern die Vorschriften geändert werden. Daher werden an einigen Stellen ausdrücklich andere Möglichkeiten als der SLS erlaubt.



Klar es ist auch anders erlaubt.
Unter Punkt 7.4 Trennvorrichtung für die Kundenanlage der TAB 2007

Zitat
TAB hat folgendes geschrieben:

"Im unteren Anschlussraum des Zählerplatzes ist vor jedem Zähler eine selektive Überstromschutzeinrichtung
(z. B. ein SH-Schalter) vorzusehen."


Das sieht erst mal gut aus

Dann geht es jedoch weiter

Zitat Muster TAB 2007
TAB hat folgendes geschrieben:

"(3) Diese selektive Überstromschutzeinrichtung muss sperr- und plombierbar sein und folgende
Funktionen für jeden Zählerplatz aufweisen:
– Trennvorrichtung für die Inbetriebsetzung der Kundenanlage;
– Freischalteinrichtung für die Mess- und Steuereinrichtungen;
– zentrale Überstromschutzeinrichtung für die Kundenanlage;
– Überstromschutzeinrichtung für die Messeinrichtungen und die Leitungen zum
Stromkreisverteiler."


Womit sollen diese Bedinnungen erfült werden?
Da bleibt doch nur der SLS

Gruß sps
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk