Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Notbeleuchtung

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
tschmidt
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2005
Beiträge: 10
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 09.08.2005 12:16    Titel: Notbeleuchtung Antworten mit Zitat
Hallo,

wer kennt sich mit den Vorschriften für Notbeleuchtungen aus?
Meine Frage werde die.
Muss eine Notbeleuchtung immer an sein, oder ist eine automatische Zuschattung in Notfall (stromlos) zulässig.
Der Hintergrund ist, der Betreiber will Stromsparen.

Mit freundlichen Grüßen

Thorsten Schmidt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Marsu
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 09.08.2005 16:50    Titel: Re: Notbeleuchtung Antworten mit Zitat
tschmidt hat folgendes geschrieben:
Hallo,

wer kennt sich mit den Vorschriften für Notbeleuchtungen aus?
Meine Frage werde die.
Muss eine Notbeleuchtung immer an sein, oder ist eine automatische Zuschattung in Notfall (stromlos) zulässig.


Das kommt drauf an. Was betreibt der Betreiber denn so?

Grüsse

Marsu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tschmidt
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2005
Beiträge: 10
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 10.08.2005 16:14    Titel: Antwort Antworten mit Zitat
Es handelt sich um ein Fraunhoferinstitut
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kawa
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 860
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 10.08.2005 22:37    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo Thorsten,

ob Dauerlicht oder Bereitschaftsschaltung gefordert wird, richtet sich nach den Personen, die sich in dem Gebäude aufhalten.
In Firmengebäuden, in dem sich überwiegend Personen aufhalten, die mit den Örtlichkeiten vertraut sind, reicht eine Bereitschaftsschaltung.
In Gebäuden mit Publikumsverkehr (z.B. Rathaus, Theater, Kino) wird eine Dauerlichtschaltung gefordert.

Gruß Kawa Very Happy
_________________
Elektriker, was wäre die Nacht ohne dich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
tschmidt
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2005
Beiträge: 10
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 11.08.2005 13:36    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

danke für die Informationen.
Könnt Ihr mir noch sgen sagen wo ich die Vorschriften finden kann.

MfG

Thorsten S.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gretel
[Moderator]
[Moderator]


Anmeldungsdatum: 16.03.2005
Beiträge: 2110

BeitragVerfasst am: 11.08.2005 13:49    Titel: Ämter .... Antworten mit Zitat
Hallo Thosten ,
- Landes-/Bezirksbau(rechts)ämter (Musterbauordnungen) sind so Anlaufstellen ....
- Berufsgenossenschaften dürften solche Anforderungsmerkblätter auch haben.
- Ansonsten Herstellerfirmen (Fluchtwegsteuerungen,Panikverschlüsse,Türanlagen,etc..) dazu kontaktieren (Z.Bsp. AssaAbloy/Effeff-Alarm/FritzFuss/Geze,etc...)

Gruß,
Gretel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
tschmidt
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 22.03.2005
Beiträge: 10
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 11.08.2005 15:00    Titel: Antwort Notbeleuchtung Antworten mit Zitat
Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marsu
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 469

BeitragVerfasst am: 11.08.2005 20:36    Titel: Antworten mit Zitat
tschmidt hat folgendes geschrieben:
Hallo,

danke für die Informationen.
Könnt Ihr mir noch sgen sagen wo ich die Vorschriften finden kann.

MfG

Thorsten S.


Klick!

Grüsse

Marsu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk