Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:


 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Glühbirnen kaputt

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
titus78
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 02.05.2005
Beiträge: 237
Wohnort: Offenbach Land

BeitragVerfasst am: 05.06.2005 21:07    Titel: Antworten mit Zitat
polly hat folgendes geschrieben:
Hallo!

Zu 90% brennen immer dieselben beiden Lampen durch, bei denen ist es aufallend oft. Die Anderen verhalten sich normal.

LG Paul

hi polly,

mal ne frage :

wo wohnt ihr? Evt. in der nähe einer Trafostation oder eines Industriegebiets???
Wie alt ist die inst.??
Habe nachbarn das selbe problem???Oder nur bei euch???
Eine längere Spannungsüberprüfung schon gemacht??
Es kann sein das ihr eventuell höhere spitzen spannungen habt die über die 250 V hinausgehen.
Das sollte aber wenn mal fachkundig getestet werden.
Ich gehe mal davon aus das >Ihr die besagten birnen ja nicht tag und Nacht brennen lasst...
weil dann bei Glühbirnen 2 wochen von der lebensdauer her normal sind.

Gruss
_________________
Meine Firma:
Elektro-Seibert
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


andreasm
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 05.06.2005 21:09    Titel: Antworten mit Zitat
Glühlampen sind doch schrecklich... nimm dir lieber richtige Leuchtmittel, z.B. Energiesparlampen.
Die halten auch weitaus mehr aus!

Falls du weiterhin Probleme hast, mit Spannungsspitzen, so baue dir doch mal einen Überspannungsschutz in deine Verteilung ein. So sind auch die Geräte vor Überspannungen insbesondere bei Blitzschlag sicherer.
_________________
Mach mit und verbessere deine Energieeffizienz! Link darf ich laut Gretel hier nicht reinschreiben. Kucke daher im Profil nach.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
kawa
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.04.2005
Beiträge: 860
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.06.2005 23:24    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo polly,
um welche Art von Glühlampen handelt es sich? Handelt es sich eventuell um Reflektorlampen (R39, R50, R63)? Diese sind bekannt für eine recht kurze Lebensdauer!
Gruß Kawa
_________________
Elektriker, was wäre die Nacht ohne dich?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk