Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation
Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:
Messgeräte aus dem Elektrik Bereich sind zum Beispiel im PCE Shop erhältlich.

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark
Kabelsucher

 
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 01.02.2008 19:21    Titel: Kabelsucher Antworten mit Zitat
Hallo Forum,
ich möchte mir einen Kabelsucher/Leitungsorter zulegen um herkömmliche Leitungen aufzufinden und kann mich gerade nicht entscheiden, welches Gerät ichmir zulegen soll.

Ins Auge gestochen ist mit der IntelliTone von Fluke:
http://cgi.*e321*.de/ws/*e321*.dll?ViewItem&item=150206556701

Irgendwie scheint mir dieser Hobbes LansmartPRo auch nicht schlecht, da man mit diesem auch kleine Netzwerke auf die schnelle testen kann:
http://cgi.*e321*.de/ws/*e321*.dll?ViewItem&item=120212451973
Um normale Kabel zu suchen, müsste man sich da einen Stecker präparieren.

Wie dem auch sei. Welches Gerät würdet ihr mir empfehlen. Es darf auch ruhig einwenig mehr kosten, wenn man Netzwerkkabel "schnell" und "grob" testen kann. Um einen richtigen Test durchzuführen kaufe ich mir aber eh ein größeres Gerät von Fluke.

Viele Gürße
Nach oben
Schweizer
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2007
Beiträge: 412

BeitragVerfasst am: 01.02.2008 22:37    Titel: Antworten mit Zitat
Der Beha Unitest-Leitungssucher ist 100%
Hier Daten:
http://www.beha.de/files_d/Leitungssucher/2032.pdf
_________________
Kein Licht?Kein Strom?Wir kommen schon!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gast






BeitragVerfasst am: 03.02.2008 15:06    Titel: Antworten mit Zitat
Hi, danke, ja dieses Beha-Gerät habe ich auch schonmal gesehen gehabt.
Beha ist ja von Qualität her so gut wie Fluke Geräte ne.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Hobbes LanSmart Pro eventuell?

Grüße
Nach oben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Produkte, Elektromaterial, Elektrowerkzeug & Werkstoffe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektrohandel Online Shop Sat Board Amateurfunk Dübel und Schrauben Shop