Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Lichtschalter ausbauen

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Leonida
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.01.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03.01.2005 12:05    Titel: Lichtschalter ausbauen Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

ich bin grad a weng am Verzweifeln, aber voller Hoffnung, daß mir hier jemand helfen kann.

Für die Übergabe meiner neuen Wohnung war es nötig, einen zusätzlichen "Aufputz"-Schalter, der im Wechsel mit dem Lichtschalter an der Tür funktioniert hat zu entfernen (den hatte mit ein Ex-Freund, seines Zeichens Elektro-Ingenieur eingebaut).

Das Wegbauen war ja auch kein Problem. Sicherung raus, Lüsterklemmen in der Dose auf, blaues, braunes und gelb-grünes Kabel ab, fertig.
Doch nun hab ich quasi drei Kabel übrig und wie ich schon schwer vermutet hab, funktioniert der "normale" Lichtschalter nicht mehr.

Wo müßte ich denn nun die drei Kabel anklemmen bzw. wie kann ich herausfinden wo ich das tun muß, damit der ursprüngliche Schalter auch wieder funktioniert?


Vielen Dank schon mal und viele Grüße
Leonida
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Debee
Site Admin
Site Admin


Anmeldungsdatum: 14.08.2004
Beiträge: 425
Wohnort: Lausitz

BeitragVerfasst am: 03.01.2005 16:44    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

bestimmt 3 Adern die übrig sind? Ja, eigentlich ganz einfach. Denn eine davon sollte die Lampenader sein und diese muss auf den übbriggebliebenen Schalter geklemmt werden wo die "Phase" dann geschalten wird..

Zur Sicherheit: Fachmann ausführen lassen um den Nachmieter und sich selbst nicht zu gefährden - wegen ein paar Euro. (Dauert nur Minuten)
_________________
Gruß Debee
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Leonida
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.01.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03.01.2005 20:01    Titel: geschafft! Antworten mit Zitat
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Hab dann zum Glück noch denn Herren erreicht, der das Teil damals eingebaut hat und nun paßt alles wieder, nachdem ich genaue Anweisungen erhalten hatte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk