Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Tarif Lohn für Junggesellen?

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
noidem
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 23.03.2008 15:09    Titel: Tarif Lohn für Junggesellen? Antworten mit Zitat
Hallo,
Ich wollte mal fragen ob jemand weiß wie hoch der Tarif Lohn Für Elektroinstallateure ist!
Habe im Januar 2007 Ausgelernt und habe gehört das im Jnauar 2008 die Tariflöhne geändert worden sind auf etwas über 11€
Fange ab Dienstag bei einer anderen Firma an und wollte mich da vom Lohn her nicht über den Tisch ziehen lassen darum wollte ich mich mal schnell Informieren ob man das iregdnwo offiziell nachlesen kann!
Achja ich komme aus Schleswig-Holstein!

Danke für eure Hilfe!

Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


kaffeeruler
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 01.01.2008
Beiträge: 3090
Wohnort: Oldenburg(Oldb)

BeitragVerfasst am: 23.03.2008 16:28    Titel: Antworten mit Zitat
im 1sten Jahr liegste bei 11,02 €

hab ihn dir mal hochgeladen http://uploaded.to/?id=xglyew
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
noidem
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 23.03.2008 17:56    Titel: Antworten mit Zitat
Habe gerade gesehen das weiter unten das Thema ja schonmal behandelt wurde!
Gut denn werde ich meinen Chef sagen das ich 11,02€ haben will oder ich nicht dort Arbeiten werde.
Schließlich muss ich pro tag 60KM fahren also 30KM pro fahrt!
das ganze soll sich ja auch Rechnen!
War bis vor kurzen bei eienr Zeitarbeitsfirma dort habe ich 8,81€ bekommen, wurde mir dann auch zu blöde und habe zu denen gesagt das ich richtig bezahlt werden will, das wollten die nicht also habe ich mich Kündigen lassen!
Denn ich sage mir mal wenn ich schon Arbeiten gehe, dann will ich auch deutlich mehr bekommen als es ein Arbeitsloser bekommt Wink

Danke für die Datei!

Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
forengeist
Member
Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 23.03.2008 20:07    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,

geh doch nach Dänemark arbeiten, da fängt selbst der dümmste Junggeselle mit 21,-€ an.

Ich meine damit, man kann durchaus 26,-€/Std verdienen Shocked


MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
noidem
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 23.03.2008 20:12    Titel: Antworten mit Zitat
Ja mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt, das Problem, alleine will ich da nicht hinfahren wenn dann eine Fahrgemeinschaft!
Und das meiste was ich gesehen habe waren Zeitarbeitsfirmen und man sollte auch gerne Dänisch sprechen, was ich leider nicht kann!
Arbeitest du auch in DK? Vielleicht könntest du mich da etwas aufklären wie das so abläuft und was für Vorraussetzungen man haben sollte!?

Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
forengeist
Member
Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 24.03.2008 11:41    Titel: Antworten mit Zitat
Moin,

ne ich habe das Glück als Angestellter Meister in Deutschland S-H eine Stelle gefunden zu haben.

Wenn ich aber ungebunden und arbeitslos wäre, würde ich sofort nach DK gehen.

Mit Englisch kommst Du dort auch sehr gut weiter.

Die Dänen können übrigens fast alle gut Deutsch.
Das kommt daher, dass die meisten Spielfilme nicht synchronisiert werden (nur DK Untertitel) und die Dänen viel Astra-Sat-TV schauen.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
noidem
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 26.03.2008 16:31    Titel: Antworten mit Zitat
So hat alles nicht geklappt mit denen, der wollte mir höchstens 10,20€ geben also den alten tarif... nene ohne mich!

Will jetzt nach dänemark, weiß aber überhaupt nicht wo ich da jetzt was suchen soll und wie das alles funktioniert mit Versichern und Rentenkasse etc.!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Justus
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 04.07.2006
Beiträge: 48

BeitragVerfasst am: 29.03.2008 16:19    Titel: Antworten mit Zitat
hm hätte den ja gefragt wie das aussieht wenn du mit deiner probezeit durch bist oder hat er gesagt das er dir danach auch nur die 10,20 € bezahlen wollte!?
Soweit i weis darf er dich doch garnicht untertariflich bezahlen oder nicht!?

gruß
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
forengeist
Member
Member


Anmeldungsdatum: 16.06.2007
Beiträge: 62

BeitragVerfasst am: 29.03.2008 20:59    Titel: Antworten mit Zitat
Hi,

richtig, darf er nicht, da der Tarifvertrag allgemeinverbindlich ist.

Heute (Sa) war übrigens in der Schleswig-Holstein-Zeitung ein Bericht über Arbeiten in Dänemark inkl. Anprechpartner, Adressen und Links.

www.shz.de

Weiß aber nicht, ob es online abrufbar ist.

MfG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
noidem
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 14.10.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 07.04.2008 09:10    Titel: Antworten mit Zitat
Hi, habe gerade mit einer Firma Telefoniert und der war begeistert als ich sagte das wir Elektriker sind also ich und mein Kollege und meinte wir sollen ihm gleich unsere Unterlagen zuschicken!
Als bezahlung sind 140DK vorgesehen was ein Nettogehalt von ca. 1700€
Ist das normal? Ich hatte um ehrlich zu sein mit etwas mehr gerechnet, schließlich denke ich mir das wenn man schon die ganze Woche weg ist und nur am Wochenende wieder zu Hause ist das man dann auch etwas mehr dabei rum kommt und von den 1700€ geht ja noch Unterkunft und Essen ab!

Da kann ich ja fast schon in Deutschland bleiben und bin dafür jeden Abend zu Hause Sad

Oder was meint ihr?

Gruß Christian
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> News, Informationen & Feedback Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk