Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Touch Dimmer an LED Spots anschließen.

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Continuum
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.11.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 13:19    Titel: Touch Dimmer an LED Spots anschließen. Antworten mit Zitat
Erstmal Hallo an alle. Smile

Ich würde gerne einen Berührungsdimmer an meine Led Spots anschließen. Bin mir aber nicht sicher wie ich diesen anschließe und ob dieser auch geeignet ist.

Ich werde hier einfachshalber mal die Links für die LED's und den Dimmer den ich verwenden möchte einfügen und hoffe das mir jemand helfen und verständlich machen kann wie ich den Dimmer anschließen muss damit alles richtig Funktioniert.


https://www.amazon.de/DIMMER-Schalter-Sensor-Lichtschalter-miniamp/dp/B00ZUFCMXI/ref=pd_sbs_328_3?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=DS705YBZAGH6BEAW9BN6

https://www.amazon.de/gp/product/B074PS66S7/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&th=1

Ich bedanke mich schonmal im vorraus wenn mir jemand behilflich seien kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 8997
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 14:03    Titel: Antworten mit Zitat
Auf den ersten Blick sieht es so aus, als ob du hier 2 verschiedene Systeme mischen willst. Das wird nichts.
Du musst dir zu dem Touch-Dimmer die zugehörigen Spots suchen.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2949

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 14:10    Titel: Re: Touch Dimmer an LED Spots anschließen. Antworten mit Zitat
Continuum hat folgendes geschrieben:
Erstmal Hallo an alle. Smile

Ich würde gerne einen Berührungsdimmer an meine Led Spots anschließen. Bin mir aber nicht sicher wie ich diesen anschließe und ob dieser auch geeignet ist.
Wenn die Bilder betrachtet werden sollte der Anschluß kein Problem sein. Zum zweiten Teil der Frage: vergiss das ganze, nicht kompatibel. Einfach mal die Spannungen betrachten (LED-Trafo [da lacht wieder jedes Elektriker Herz] <-> Dimmer)

Ich werde hier einfachshalber mal die Links für die LED's und den Dimmer den ich verwenden möchte einfügen und hoffe das mir jemand helfen und verständlich machen kann wie ich den Dimmer anschließen muss damit alles richtig Funktioniert.
vergiß daß ganze, bei den dürftigen Unterlagen die vorliegen sollte der Händler erster Ansprechpartner sein.

https://www.amazon.de/DIMMER-Schalter-Sensor-Lichtschalter-miniamp/dp/B00ZUFCMXI/ref=pd_sbs_328_3?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=DS705YBZAGH6BEAW9BN6

https://www.amazon.de/gp/product/B074PS66S7/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&th=1

Ich bedanke mich schonmal im vorraus wenn mir jemand behilflich seien kann.

Bitte schön, auch wenn du die Antwort sicherlich nicht hören wolltest Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Continuum
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.11.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 18.11.2017 14:30    Titel: Antworten mit Zitat
Na gut wenn es mit dem Dimmer nicht Funktioniert, hatt jemand vielleicht einen vorschlag was für einen ich verwenden kann?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BusterXXL
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 19.11.2017
Beiträge: 45
Wohnort: Leipzig

BeitragVerfasst am: 19.11.2017 19:04    Titel: Antworten mit Zitat
@Continuum

Um die Sache etwas verständlicher zu machen:
Dieser Touchdimmer wird nach dem Trafo, "Schwachstromseitig", angeklemmt und ist für 12Volt ausgelegt. Wie aber mindestens einer meiner Vorredner bemerkt hat, hat dieser Trafo eine Ausgangsspannung zwischen 32 bis 42 Volt. Such dir also Spots und Trafo die mit 12 Volt funktionieren und die Leistung des Dimmers nicht überschreiten. Ganz nebenbei sollte sich so für die Zukunft auch das Thema "Reparatur" erleichtern, da 12 Volt- Komponenten wahrscheinlich eher nachkaufbar sind. Wink

Question
Stimmen die Experten soweit mit mir überein?
Gibt es noch Zusätze?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hicom
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 28.11.2010
Beiträge: 912

BeitragVerfasst am: 19.11.2017 19:29    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, der Dimmer funktioniert schon - aber nur mit den richtigen LEDs. Er wird direkt an 12VDC betrieben und macht am Ausgang eine 12V PWM (Pulsweitenmodulation).
Das funktioniert auf jeden Fall hervorragend mit LED Stripes, die normalerweise nur Widerstände in Reihe zu den Leds haben. Led Lampen (12V) haben mehr eingebaute Elektronik (Stromregler) die das vernüftige Dimmen meist verhindern. Hier kann man nur verschiedene Typen austesten.

Der bei dem anderen Set verwendetete "Trafo" ist eine KSQ (Konstantstromquelle) und funktioniert nur mit puren Leds ohne Elektronik. Diese werden dann in Reihenschaltung mit konstantem Strom, meist 350mA betrieben. Die Spannung stellt sich dann resultierend ein. Mit deinem Dimmer passt sie nicht zusammen.

#Jürgen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk