Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Anschluß USA Technik 50A/240VAC 2POLE an deusches Netz

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 18:50    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Und selbst wenn du die berücksichtigen würdest dann müsste da kVA stehen! Soviel dazu Grundlagen!

Wer, außer dir, hat denn überhaupt von kW gesprochen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2514

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 18:58    Titel: Antworten mit Zitat
noch son Schlaumeier der nicht lesen kann! Ich schrieb 15 kW Trafo nicht wie Sparky 15kVA Trafo. Da besteht ein kleiner aber feiner Unterschied!
Mal für euch beide Wirk und Scheinleistung sind nicht das Selbe! Mal für Begriffs stutzige eine Grafik
https://www.mikrocontroller.net/attachment/172127/Scheinleistung.jpg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 19:45    Titel: Antworten mit Zitat
Wie kommst du auf die Idee dass mir der Unterschied zwischen Wirkleistung und Scheinleistung nicht klar wäre? Und wieso kommst du mir mit Schlaumeier nur weil ich eine simple Frage stelle? Und was verleitet dich zur Annahme ich könne nicht lesen?

Tickst du eigentlich noch ganz sauber? Wenn du in deiner üblichen, besserwisserischen Art schreibst dass irgendwo von kVA die Rede sein hätte müssen, statt von kW, aber selbst der einzige bist der von kW gesprochen hat, dann ist die Frage jawohl durchaus berechtigt. Wenn es dagegen daran liegt dass du dich nicht klar ausdrücken kannst dann ist das nicht mein Problem und vielleicht sind Webforen der falsche Ort für dich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2514

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 19:58    Titel: Antworten mit Zitat
Ich habe von Anfang an von kW gesprochen wenn Sparky und auch du nicht lesen könnt ist das nicht mein Problem. Ich habe nur Klar gemacht , das es eben ein Unterschied ist ob man eine Scheinleistung oder eine Wirkleistung betrachtet. Aber das hast weder du noch Sparky begriffen! Sonst wäre dein Kommentar anders ausgefallen! Beiträge sollte man übrigens schon vollständig lesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 20:13    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Ich habe von Anfang an von kW gesprochen

Okay da ich Grund zur Annahme habe mit einem Autisten zu sprechen spar ich mir mal den Sarkasmus. Ja, du hast von Anfang an von kW gesprochen. Dass mir das klar ist erkennst du daran, dass ich fragte wer, außer dir denn noch von kW gesprochen hat (Tip: niemand).


Pumukel hat folgendes geschrieben:
wenn Sparky und auch du nicht lesen könnt ist das nicht mein Problem.

s.o. zum Thema wer lesen kann und wer nicht.

Pumukel hat folgendes geschrieben:
Ich habe nur Klar gemacht , das es eben ein Unterschied ist ob man eine Scheinleistung oder eine Wirkleistung betrachtet.

Also deine übliche Vorgehensweise -- einfach mal prophylaktisch irgendwas "erklären" und damit suggerieren dass andere keine Ahnung haben. Ich nehme an das machst du um dich besser zu fühlen.

Pumukel hat folgendes geschrieben:
Aber das hast weder du noch Sparky begriffen!

Das wünschst du dir wirklich sehr.

Pumukel hat folgendes geschrieben:
Sonst wäre dein Kommentar anders ausgefallen!

Mein Kommentar wäre anders ausgefallen wenn du die Fähigkeit hättest dich so auszudrücken das klar ist was du sagen willst. Wenn du mit "da müsste kVA stehen blah blah Grundlagen" kommst dann..ach was mach ich mir eigentlich die Mühe.

Pumukel hat folgendes geschrieben:
Beiträge sollte man übrigens schon vollständig lesen.

In der Tat -- wenn du dich an diesen Ratschlag hältst könnte das die Qualität deiner Posts deutlich anheben. Aber bei dir geht, was Postings betrifft, ja offenbar Quantität über Qualität.

Wo ich gerade darüber nachdenke, vielleicht wäre ein guter erster Schritt mal zu lernen wie Absätze funktionieren, und was der Sinn dahinter ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1633

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 21:53    Titel: Antworten mit Zitat
Jemandem der so intelligenzbefreit ist zu antworten, macht überhauptkeinen Sinn.

@Pumukel, wir haben bemerkt, dass es dich gibt, musst dich nicht weiter in den Vordergrund drängen, aber geh jetzt wieder spielen, damit wir Erwachsene unsere Themen weiter diskutieren können. Du störst nur.

Achso ja, du könntest deine Zeit damit verbringen deine Rechtschreibung zu verbessern.....mir läuft sonst noch ein Auge aus.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nenniger
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.12.2017
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 22:06    Titel: Anschluß USA Technik 50A/240VAC 2POLE an deusches Netz Antworten mit Zitat
Hallo zusammen,

zunächst vielen Dank für die schnellen und zahlreichen Beiträge. Da ich neu in diesem Forum bin, hatte nicht mit einer solchen Reaktion gerechnet.
Was wohl leider nicht zum Einsatz kommen kann ist ein Drehstromtransformator, da sekundärseitig nur 2 Phasen (ohne Null) gebraucht werden.
Ein Trafo, einphasig 400V/240V scheidet wohl auch aus, weil dann keine symmetrische Anschaltung ans Netz gegeben ist, und das bei einem Strom von 30A auf 2 Leitern.
Somit bleibt aus meiner Sicht nur der Umbau des Schaltkastens um eine symmetrische Lastverteilung zu erreichen.
Wenn das so ist, ist das auch eine wichtige Erkenntnis und die Diskussion darüber war sehr hilfreich.

Danke und viele Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ego1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.11.2006
Beiträge: 4813
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 22:15    Titel: Antworten mit Zitat
Gibt es einen Stromlaufplan zu jenem Schaltschrank?

Oder mach mal wenigstens Fotos. Wieviele Heizungen sind verbaut? Es wird ja wohl nicht nur eine sein?
Dann kann man in Ruhe! weitersehen.

Ich gehe davon aus, daß das ganze privat genutzt wird?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
patois
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.10.2009
Beiträge: 8570

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 22:22    Titel: Antworten mit Zitat
ego1 hat folgendes geschrieben:
Gibt es einen Stromlaufplan zu jenem Schaltschrank?

Oder mach mal wenigstens Fotos. Wieviele Heizungen sind verbaut? Es wird ja wohl nicht nur eine sein?
Dann kann man in Ruhe! weitersehen.

Ich gehe davon aus, daß das ganze privat genutzt wird?


Eine private Brauerei Question
.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2514

BeitragVerfasst am: 19.12.2017 22:40    Titel: Antworten mit Zitat
Nun mal Langsam mit den Jungen Pferden es ist etwas völlig anderes 2*120V mit Neutralleiter wie in den USA oder 240V mit Neutralleiter zu verwenden. Wenn das Gerät in den USA nur an L1 und L2 angeschlossen ist, so kann es in D auch an 230V mit N angeschlossen werden. Hier wurde nicht umsonst nach einem Schaltplan gefragt und meine Meinung egal wie das Ding intern die Heizungen verschaltet hat, so lassen die sich problemlos auch auf 240 V um klemmen. Wenn da mindestens 6 Heizungen a 110V verbaut sind geht sogar das Umklemmen auf Drehstrom !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 3 von 6

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk