Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

10 -20w LED welches Netzteil?

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1633

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 16:09    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:

Das ist unser Reden seit Stunden, dass es egal ist, ob du 2 Verbraucher in Reihe an eine KSQ hängst oder einzeln an 2 getrennte KSQ.


Ja eben nicht, weil du keine KSQ für COBs finden wirst, die imstande sind ihre Spannung mal eben zu verdoppeln.

Ein Driver für unser Beispiel, 20w COB, 600mA wirst du wohl für einen Spannungsbereich von 25v-40V finden, aber sicher nicht für einen Bereich von 25V-80V.

33,33V bräuchtest du für einen einzelnen und 66,66V bräuchtest du für zwei in Serie.

Das ist doch der Punkt wo der Hund das Wasser lässt.
Einen Driver mit solch einem Regelberich musst du dir erst stricken.

Zitat:
Dabei ist es völlig egal, ob es sich um NTCs, PTCs oder sonst was handelt.


Ist doch meine Rede schon die ganze Zeit.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 7370

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 16:33    Titel: Antworten mit Zitat
Sparky hat folgendes geschrieben:
werner_1 hat folgendes geschrieben:

Das ist unser Reden seit Stunden, dass es egal ist, ob du 2 Verbraucher in Reihe an eine KSQ hängst oder einzeln an 2 getrennte KSQ.


Ja eben nicht, weil du keine KSQ für COBs finden wirst, die imstande sind ihre Spannung mal eben zu verdoppeln.

Ein Driver für unser Beispiel, 20w COB, 600mA wirst du wohl für einen Spannungsbereich von 25v-40V finden, aber sicher nicht für einen Bereich von 25V-80V.

Der 1. Konstantstromtreiber bei Pollin. 350mA
geht von 29V - 280V also fast eine verzehnfachung
https://www.pollin.de/p/led-schaltnetzteil-meanwell-hvgc-100-350a-350-ma-100-w-351699
Und da ist es völlig Wurst ob du 1 Cob Modul 10 W dran hängst oder 2 oder 5
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
saveit
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 05.01.2018
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 15:30    Titel: Antworten mit Zitat
Hi Leute,
heute sind die Netzteile angekommen hat ca 2 Wochen gedauert wie ich es mir gedacht habe.

Ich würde nun gerne wissen, ob die Dicke der Kabel ausreichend ist, da mir das doch ein wenig dünn vorkommt.
Hier ein paar Bilder


[img]https://s9.postimg.org/721teuihn/IMG_20180118_141832.jpg[/img]

[img]https://s9.postimg.org/4yvzknkuj/IMG_20180118_141922.jpg[/img]

[img]https://s9.postimg.org/9xjhz7yy3/IMG_20180118_142015.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 9129
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 15:54    Titel: Antworten mit Zitat
Warum sollten di für 900mA zu dünn sein?
Wenn du die natürlich um 500m verlängerst, könnte es sein, dass der Driver keine 900mA mehr schafft.

PS: Aber wieso eigentlich 900mA???

Ich dachte du hättest 300mA- und 600mA-LEDs?
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
saveit
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 05.01.2018
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 16:02    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hatte mir durchgelesen, dass man die nächst höhere Stufe nehmen soll. Bei einer 20w Led ein 30w Netzteil.
Das kam hier auch so rüber, das es nicht falsch wäre.

Ps was mach ich mit dem gelben Kabel, wo gehört das ran?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 16:05    Titel: Antworten mit Zitat
die mA des Netzteiles müssen exakt zu den benötigten mA Deiner LEDs passen.
Bei einer maximalen Spannung ergibt sich eben dann eine Leistung.
Einfach mehr mA da durch zu jagen macht die LED kaputt, logischerweise.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 9129
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 16:09    Titel: Antworten mit Zitat
Falls du den Driver in ein Metallgehäuse baust, gehört der PE (gn/ge) ans Gehäuse.

Aber mit dem 900mA-Gerät kannst du keine 300mA LEDs betrieben und auch keine 600mA LEDs. Die werden in kürzester Zeit zerschossen.

Du benötigst einen 300mA-Treiber und einen 600mA-Treiber.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 16:10    Titel: Antworten mit Zitat
weniger mA würde noch gehen, allerdings sind die natürlich dann dunkler.

Um die 900mA durch die LED zu drücken erhöht das Netzteil die Spannung bis das passt (solange die maximale Spannung noch nicht erreicht ist)
Für deine 600mA LEDs benötigst Du ein 600mA Netzteil und für die 300mA Teile ein 300mA Netzteil.
Beides separat von einander zu betreiben.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LED_Supplier
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.03.2013
Beiträge: 772

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 16:13    Titel: Antworten mit Zitat
saveit hat folgendes geschrieben:
Ich hatte mir durchgelesen, dass man die nächst höhere Stufe nehmen soll. Bei einer 20w Led ein 30w Netzteil.
Das kam hier auch so rüber, das es nicht falsch wäre.


Natürlich nicht. Wo stand dann das?

saveit hat folgendes geschrieben:

Ps was mach ich mit dem gelben Kabel, wo gehört das ran?

Am besten am Elektriker, der macht das dann für dich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
saveit
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 05.01.2018
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 18.01.2018 16:21    Titel: Antworten mit Zitat
Also der Elektriker brauch das nicht, der hat genug davon Very Happy

Kurz nochmal zur Klärung Netzteil/Driver.
Ich hatte vorhin geschrieben das die Netzteile angekommen sind. Es handelt sich hierbei, aber um einen Driver laut Kauf. Bleibt ihr bei eurer Aussage oder kann man diese mit einem Driver benutzen???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 7 von 9

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk