Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

FI Schlater gegen FI/LS tauschen.

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 9121
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 14:24    Titel: Antworten mit Zitat
Frankos hat folgendes geschrieben:
Nein da will ich keinen LSS nach schalten. Ein FI/LS beinhaltet ja schön einen LSS.

Eben darum benötigst du auch einen 16A FI/LS und keinen 25A. Weiterhin brauchst du für jeden LSS einen FI/LS.

Falls das bei dir noch nicht der Fall ist, solltest du FIs für alles einbauen. Das wäre die sinnvollste Investition.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Frankos
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2017
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 16:21    Titel: Antworten mit Zitat
werner_1 hat folgendes geschrieben:
Eben darum benötigst du auch einen 16A FI/LS und keinen 25A. Weiterhin brauchst du für jeden LSS einen FI/LS.

Ja das ist mir schon klar. Die zwei für das Bad und den einen für den Waschraum.

werner_1 hat folgendes geschrieben:
Falls das bei dir noch nicht der Fall ist, solltest du FIs für alles einbauen. Das wäre die sinnvollste Investition.

Meinst Du damit einen 4poligen FI Schalter für L1, L2, L3 und N.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15824
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 16:29    Titel: Antworten mit Zitat
Wenn Dir der Platz für gerade mal 3 LSS fehlt, dann lässt sich vermuten, daß der Verteiler bereits viel zu voll ist.
Die Bilder kann ich leider hier nicht sehen.

Ich würde wenn dann auch dazu raten die Komplette Anlage mit FI Schutz aus zu rüsten.
Dazu sollten mindestens 2 Gruppen mit je einem FI gebildet werden. Der Nennstrom des Gruppen FI muß natürlich zur Vorsicherung passen.
Ich Persönlich würde um Schraubklemmen zu vermeiden dazu die Typen CDS440D bzw 463D verwenden.

Verbindung der FIs mit KCF Brücke von Hager
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2602

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 16:47    Titel: Antworten mit Zitat
Beide FI + zugehörigen LS raus dann hast du Platz auf Jeder Schiene für 2 B16/0,03A FI/LS und kannst somit auch 4 Stromkreise über je einen eigenen FI/LS absichern! Besser wäre es aber diese Verteilung grundsätzlich zu überarbeiten. Angefangen von den Losen Klemmen bis hin zum Berührungsschutz fehlen da für andere Steckdosenstromkreise auch die FI! Platz ist dem Verteiler mehr als genug um das vernünftig zu machen. Leider kann man nicht erkennen ob da Wechselstromzähler oder ein Drehstromzähler vorhanden ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frankos
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2017
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 17:08    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Wenn Dir der Platz für gerade mal 3 LSS fehlt, dann lässt sich vermuten, daß der Verteiler bereits viel zu voll ist.
Die Bilder kann ich leider hier nicht sehen.


Wenn Du auf den jeweiligen Link klickst dann siehst Du die Bilder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15824
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 17:13    Titel: Antworten mit Zitat
ne ICH sehe die dann nicht, andere vermutlich schon.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Strippe-HH
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 04.04.2016
Beiträge: 1677
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 17:18    Titel: Antworten mit Zitat
An dem Bildern von der Verteilung ist aber zu sehen, das die RCD-s hinter den LSS geschaltet sind.
Da müsste schon einiges dran geändert werden um FI/LS einzubauen.
Glaube kaum, dass einen Laien das zuzutrauen ist.
_________________
Immer das Beste draus machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15824
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 18:53    Titel: Antworten mit Zitat
Die Verteilung birgt noch deutlich mehr Mängel:
1. Die Brücke zu dem Baumarkt LSS ist teilweise blank und aus Irgendwas zusammengefuscht.
2. der Verteiler ist sehr voll und die Adern unsauber verlegt.
3. Klemmen liegen lose herum diese sind mit passenden Haltern zu befestigen.
4. oben sind Adern mit Reststücken von Drähten zusammengefasst. Hier sind isolierte Bauteile zu verwenden. (z.B. Kabelbinder aus Kunststoff.
5. das NYM unten ist mit Adern an die Hutschiene gepfuscht das gehört auch abgestellt.

Es gibt sicher noch mehr Mängel die ich so erst mal nicht sehe.

Verwendung von einer Reihe pro Phase ist auch sehr unpraktisch, vor allem, da der Herd hier sicher auf drei untereinander liegende Automaten geklemmt wurde.
Der Herd gehört eigentlich auf einen dreipoligen Automat, zumindest aber auf drei nebeneinander liegende Automaten, da so die Zuordnung noch schwieriger ist.

Am Besten alles raus 3x FI 4polig rein und mit Automaten gleicher Baureihe auf anständige Schienen gesetzt und auch die N Schienen der FIs ordentlich verbaut.

So auf jeden Fall nicht.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frankos
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2017
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 08.01.2018 20:11    Titel: Antworten mit Zitat
Ja genau so sehe ich das als Laie auch. Natürlich mache ich diesen gesamten Umbau nicht! Das wird zu umfangreich für mich. Da habt Ihr schon Recht. Aber Danke für Eure Bestätigung, das hier gepfuscht wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Frankos
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 14.01.2017
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 15.01.2018 19:25    Titel: Antworten mit Zitat
Heute war mein Elektriker da, ist wieder unverrichteter Dinge gegangen. Confused
Das ist nicht so einfach alles raus und RCD rein für alles, das brauch Zeit meinte er, da die jeweiligen N Leitungen explizit für den dazugehörigen RCD zugeordnet werden müssen! Question Ich verstehe da nur Bahnhof... Rolling Eyes
Dann habe ich gesehen das bei meinem Hausanschluss, L1, L2, L3 anliegen aber kein N Leiter. Der ist mit dem PE zusammen geklemmt. Geht das denn oder fehlt da was? Kommen nicht die vier Leitungen ins Haus L1,L2,L3 und N.
Sorry für die Fragerei ich will es nur verstehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk