Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Kabel im Zählerkasten

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
elektroblitzer
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.07.2007
Beiträge: 3872
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 23.01.2018 22:01    Titel: Antworten mit Zitat
Zitat:
Auch werden Zwischenzähleranlagen zu Abrechnungszwecken nicht vom jeden Netzbetreiber toleriert, ein Weiterverkauf von Strom an dritte ohnehin nicht.
Ausnahme ist in einem Mehrfamilienhaus der Stromverbrauch der Heizungsanlage zu Kontrollzwecke für die Jahresabrechnung und der Umlage.


1. Ist das Bundesweit gültiges Recht und hat mit den Netzbetreiber nichts zu tun.
2. Es muss unterschieden werden ob Strom(Arbeit) verkauft wird, dann wird eine Konzession benötigt als Stromverkäufer.
3. Zähler zur Leistungserfassung und Abrechnung müssen bei der Bundesnetzagentur angemeldet werden. Denn es handelt sich um Netz für Direktbezug nach §3 Nr. 12 mit Kundenanlagen.
4. Kontrollzwecke sieht das Gesetz nicht vor.
5. Wer verkauft unterliegt auch der Versteuerung. Wer steuern nicht zahlt macht sich strafbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk