Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Aufbau Zählerschrank

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 08:23    Titel: Antworten mit Zitat
Ach, wenn man so sieht, wie manche EFK ihre Verteilung aufbauen - jo mei.
Da wird z.B ein 140er Zählerschrank genommen und der Hauptschalter sitzt für kleine Personen unerreichbar in der obersten Hutschine.

Ein wohlüberlegter Aubau und eine überaus ordentliche Verdrahtung deuten meist auf eine Ausführung durch ein Lehrling vor der Prüfung oder Laien der sich Gedanken gemacht hat hin.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 473
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 08:48    Titel: Antworten mit Zitat
Da muss ich dir Recht geben.

Ich hábe schon viele Verteiler gesehen die von Elektrikern gemacht wurden.
Es gab sicher welche die Ordentlicher waren als meine aber bei vielen ist keine Ordnung zu erkennen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15835
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 11:28    Titel: Antworten mit Zitat
Sagen wir mal so, ich habe schon etliche Verteiler gesehen die von ausgebildeten Elektrikern erstellt wurden die massive und schwerwiegende Fehler beinhalteten.

Ich habe allerdings noch keinen von Laien oder selbsternannten Fachleuten erstellen Kasten gesehen der keine schwerwiegenden Mängel aufwies.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
creativex
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 05.10.2016
Beiträge: 473
Wohnort: Baden-Würtemberg

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 11:41    Titel: Antworten mit Zitat
Ich würde gerne Mal deinen sehen ob der wirklich so toll ist Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15835
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 12:10    Titel: Antworten mit Zitat
Könnten aufgeräumter sein meine Verteiler, aber fachlich in Ordnung.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 12:37    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Ich habe allerdings noch keinen von Laien oder selbsternannten Fachleuten erstellen Kasten gesehen der keine schwerwiegenden Mängel aufwies.

Dann wäre es wirklich nett wenn du mal die schwerwiegenden Mängel meiner neuen Verteilung im dazugehörigen Thread bennenen würdest, denn um sowas herauszufinden hatte ich den Thread ursprüglich eröffnet. Nur wenn mir die schwerwiegenden Mängel bekannt sind kann ich etwas dagegen tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15835
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 13:03    Titel: Antworten mit Zitat
Ich beurteile einzelne Komponenten ungern nach Bildern.
So sieht die ganz in Ordnung aus, was allerdings fragwürdig ist, warum nach dem FI auf einmal die Phasen vertauscht werden, zudem sind die Aderenden wohl schief in die Klemme eingeführt worden-> Kontaktproblem und Schäden durch Überhitzung.
Ob die PEN Trennstelle hier richtig sitzt wäre zu klären vermutlich ist hier eine alte Zuleitung verbaut?
Innere Verdrahtung wäre besser mit flexiblen Adern erstellt worden.
Überspannungsschutz fehlt.
Gescheiter wäre es wohl gewesen 2 Reihen mit je einem Gruppen FI auf zu bauen um Bei Ausfall mehr als nur die 2 übrigen Stromkreise zur Verfügung zu haben.
Die Hauptleiterabzweigklemme ist überflüssig und nimmt nur Platz weg.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
fuchsi
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 15.05.2008
Beiträge: 2400

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 13:32    Titel: Antworten mit Zitat
Ich hätte auch FI-LS verwendet, anstatt den zwei 2pol. Fi und 1pol. LS

Ist aber eher eine Geschmacksfrage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sb
Master Member
Master Member


Anmeldungsdatum: 21.10.2017
Beiträge: 348

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 14:06    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für die Antworten. Um diesen Thread nicht zu entführen habe ich im richtigen Thread geantwortet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LED_Supplier
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.03.2013
Beiträge: 772

BeitragVerfasst am: 24.01.2018 14:47    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Könnten aufgeräumter sein meine Verteiler, aber fachlich in Ordnung.


Dann schicke doch mal Bilder von deinen Verteilern. NAV beachtet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Installation von Leitungen und Betriebsmitteln in der Praxis Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk