Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Einbaustrahler

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 18:09    Titel: Antworten mit Zitat
"Der Staat kassiert ab"
Wer ist denn "der Staat"?
mal abgesehen von den kleinen Abgaben an Politikern und beamten als Lohn und ein paar Ausgaben an andere EU Staaten, wird dieses Geld im Volk wieder verteilt.
Für Polizei, Feuerwehr, Straßen, Kindergärten, Schulen,......
Und für wen das alles?
richtig für "den Staat" das sind nämlich wir.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1633

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 19:33    Titel: Antworten mit Zitat
Jetzt wirds unterirdisch Mr. Green
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2627

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 22:56    Titel: Antworten mit Zitat
Klar die Auslandseinsätze der Bundeswehr kosten ja auch nur Kleingeld und auch das Bezahlt der kleine Mann aus der Portokasse.
Subventionen an Große Firmen bezahlst du auch und das ist nicht nur Kleingeld. Bestes Beispiel du hast für den Rückbau der AKW schon bezahlt und die Firmen haben mit diesem Geld gut gewirtschaftet( in die eigene Tasche) den Großteil der entstehenden Kosten trägt wieder der Kleine Mann mit seinen Steuern.
Oder schau dir mal den Solidaritätsbeitrag an , wo sind den die Gelder hingegangen. Nur zu einem verschwindenden Teil in den Aufbau Ost.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 01:29    Titel: Antworten mit Zitat
Sparky hat folgendes geschrieben:
karo28 hat folgendes geschrieben:

Die Verlagerung des Gasturbinengeschaeftes nach USA ist eine unternehmerische Entscheidung. Siehe auch Produktionsstandorte mit Rahmenbedingungen und Absatzmaerkte mit Rahmenbedingungen...


Klar ist das eine unternehmerische Entscheidung, was sonst.
Die Unternehmen gehen dahin wo sie den meisten Profit machen.
Die Shareholder werden es danken und beklatschen.
...

Da braucht man gar nicht über den großen Teich schauen, das mit dem Protektismus funktioniert auch auf lokaler Ebene. Manche wohlhabene Gemeinden locken dann mit günstigen Hebesätzen und Grundstücken und wenn der Autobahnanschluss in der Nähe ist 'Bingo'.
Und eine Investion mit Arbeitsplätzen wird dann mit örtlicher Prominenz und Presse gefeiert, bei größeren kommt auch der Ministerpräsident und hält seine Laudatio. Dabei vergessen alle, dass meistens nur Arbeitsplätze verlagert, dabei welche wegrationiert wurden und sich die Konditionen verschlechtern.

Das beste Beispiel ist doch Nokia. Erst hier in Flensburg gefeiert, dann wegen Fördergelder nach Bochum aufgemacht und dort gefeiert. Als die Fördergelder denn dort auch nicht mehr flossen, wegen den Fördergeldern ab nach dem Osten. Die waren denn auch weg ---- vom Fenster Laughing

Ein gerechter globalisierter Handel funktioniert nur, wenn die Bedingungen auch ähnlich sind. Nur unser Problem als Deutsche! Wenn man auf dem Gipfel steht, kann es nur bergabgehen oder man bewegt sich nicht.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1633

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 10:01    Titel: Antworten mit Zitat
Ohne Kommentar:
https://www.focus.de/finanzen/steuern/studie-des-kieler-instituts-fuer-weltwirtschaft-die-super-subventionierer-groko-verschleudert-milliarden-an-steuergeldern_id_8405179.html
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 10:56    Titel: Antworten mit Zitat
Ja, so ist das eben. Mit Geld kauft man sich auch Wählerstimmen, bei den Diskotheken die der Jungwähler.
Als vor knapp 30 Jahren jemand grüne Landschaften, die DM für alle und alles aus der Portokasse bezahlt versprochen hat, wurde der gewählt, nicht derjenige der gesagt hat: "Das geht so nicht". Das war den meisten zwar klar, wollte aber keiner hören und gelernt hat der andere, dessen spätere Patei hat "Reichtum für alle" versprochen.

Geld vom Staat kann man als erfolgreiche Lobbyareit verkaufen. Was lernen wir daraus? Hartz4-Empfänger müssen regelmäßig ihren Abgeorneten ins Ohr säuseln, nicht dem ARGE-Mitarbeiter, nur leider klappt das mit dem notwendigen Schmiermittel nicht so. Das Säuseln geht in einem schicken Restaurant nun mal besser als an der Imbissbude.

Und bei den Subventionen kommt es auch auf den Standpunkt an und sind natürlich schwer wieder einzusammeln. Was der eine für völlig überflüssig hält, halten andere für zwingen notwendig. Und was sind Subventionen. Einen Splittingtarif bei der Steuer, Kindergeld, kostenlose Kita, Schulen etc sind letztendlich auch Subventionen die von allen, also auch von den unverheirateten kinderlosen Doppelverdiener aufgebracht werden.
Ich fand diese Subventionen gut, könnten die meinetwegen aber langsam abschaffen und da mehr für die Rentner und Renten tun.

Und die Verspargelung und Vermaisung unserer Landschaft ist letztendlich auch eine Folge indirekter EGG-Subvention, wobei ich den ökologischen Nutzen letzteren stark bezweifele. Da wird denn auf Kosten aller die Landschaft monokultiviert und der Markt komplett außer Kraft gesetzt. Anstatt die Windräder dort zu bauen wo Bedarf ist oder die Firmen dort anzusiedeln, wo es Strom gibt, wir die Landschaft mit riesigen Stromtrassen weiter verschandelt.

Klar ich stimme dir vollumpfänglich zu: 'Die Staatsquote in D ist einfach zu hoch', wo wir aber wieder oben am Anfang wären.

mfG

PS: Worum ging es in diesen Tread nochmal? Einbauleuchten! Wird eine Umrüstung auf LED nicht auch subventioniert?
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1633

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 11:08    Titel: Antworten mit Zitat
Moorkate hat folgendes geschrieben:

PS: Worum ging es in diesen Tread nochmal? Einbauleuchten! Wird eine Umrüstung auf LED nicht auch subventioniert?


Yep, um mal wieder bei LEDs zu sein:

Die Firma Shell, ja die mit den höchsten Treibstoffpreisen, hat vor ca. 8 Jahren begonnen ihr Tankstellennetz auf LED-Beleuchtung umzustellen und dafür eine Subvention von 500.000€ kassiert.

Die Armen, ich glaube, die wären sonst pleite gegangen Wink

Was lernen wir daraus?
Man muss wissen wo es etwas zu holen gibt und clever genug sein, die entsprechenden Anträge zu finden und auszufüllen.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 11:18    Titel: Antworten mit Zitat
Tscha, sage ich doch schon lange, dass man durch Arbeit in unseren Land nicht mehr reich wird.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sparky
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 03.02.2013
Beiträge: 1633

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 11:42    Titel: Antworten mit Zitat
Moorkate hat folgendes geschrieben:
Tscha, sage ich doch schon lange, dass man durch Arbeit in unseren Land nicht mehr reich wird.


Ist doch Naturgesetz: Gravitation!
Wo etwas ist, kommt durch selbige nochmehr hin.
Wo nix ist, sammelt sich auch nix an.
_________________
http://sparky.hat-gar-keine-homepage.de/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
LED_Supplier
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 09.03.2013
Beiträge: 772

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 15:04    Titel: Antworten mit Zitat
Sparky hat folgendes geschrieben:
Ohne Kommentar:
https://www.focus.de/finanzen/steuern/studie-des-kieler-instituts-fuer-weltwirtschaft-die-super-subventionierer-groko-verschleudert-milliarden-an-steuergeldern_id_8405179.html


Das sagt gerade ein Institut, das zu 100 % aus Steuermitteln finanziert wird.

Und, nebenbei bemerkt, eher selten mit seinen Prognosen richtig liegt.....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.03 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk