Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Einbaustrahler LED 12 V oder 230 V

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
virus50
Member
Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 00:20    Titel: Einbaustrahler LED 12 V oder 230 V Antworten mit Zitat
Hallo,

ich habe folgende Frage. Ich habe bis jetzt in meiner Holzdecke Einbaustrahler mit einem Trafo von 12V. Dieser ist in einer Steckdose in der Decke angeschlossen. Um diese zu entfernen müsst eich die Decke abhängen.

Ist es jetz nur möglich LED Einbaustrahler mit 12 Volt zu verwenden? Das ich den Trafo wechselmn muss ist klar. Oder kann ich auch 230 V LED Strahler verwenden mit einem anderen Trafo?

Gruß
Sascha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2989

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 00:42    Titel: Re: Einbaustrahler LED 12 V oder 230 V Antworten mit Zitat
virus50 hat folgendes geschrieben:
Hallo,

ich habe folgende Frage. Ich habe bis jetzt in meiner Holzdecke Einbaustrahler mit einem Trafo von 12V. Dieser ist in einer Steckdose in der Decke angeschlossen. Um diese zu entfernen müsst eich die Decke abhängen.
Wieso mußt du die Steckdose entfernen? Mit "Decke abhängen" gehe ich davon aus, daß du meinst diese öffnen zu müssen. (wie auch immer)

Ist es jetz nur möglich LED Einbaustrahler mit 12 Volt zu verwenden? Das ich den Trafo wechselmn muss ist klar.
Kannst du den Trafo denn "einfach" wechseln? - dann verstehe ich deine Einleitung nicht.

Oder kann ich auch 230 V LED Strahler verwenden mit einem anderen Trafo?
Wenn du einen "230 V LED Strahler" verwenden willst benötigst du an Netzspannung überhaupt keinen Trafo.
...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
virus50
Member
Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 08:12    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
Danke für die Antwort. Die Decke möchte ich nicht öffnen.
Aber ohne die Decke zu öffnen kann ich ja nicht die Steckdose abmontieren.

Also bleibt mir denke ich nur die Möglichkeit weiter mit einem Trafo zu arbeiten oder?
Also dann nur LED Einbaustrahler mit 12V.

Gruß Sascha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 9129
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 10:55    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
ist der Trafo zugänglich und die Steckdose nicht?
Wer hat denn so einen Mist gebaut?

Wenn du auf 230V gehen willst, musst du evtl. auch die Verkabelung erneuern. Am sinnvollsten wäre dieser Weg. Damit entfallen auch die Verluste durch den Trafo.

Vielleicht ist es das Beste, jetzt 1x öffnen, Steckdose entfernen, alles richtig machen und dann hast du Ruhe (sonst hast du vielleicht nächstes Mal einen Defekt an der Steckdose).
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
virus50
Member
Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 11:56    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo,
ich glaube ich habe mich anders Entschieden. Die vorhandene
Verkabelung von den Halogenlampen kann ich doch behalten oder?

Ich müsste nur den Trafo gegen einen LED Trafo tauschen.

Habe jetzt die Lampen an so Niedervoltverteiler angeklemmt. Das sind
so 5.3 Gu Sockel. Das kann ich doch alles so lassen oder?

Gruß
Sascha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 9129
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 12:44    Titel: Antworten mit Zitat
virus50 hat folgendes geschrieben:
Die vorhandene
Verkabelung von den Halogenlampen kann ich doch behalten oder?

Wenn du nicht auf 230V gehst, ja.

Zitat:
Ich müsste nur den Trafo gegen einen LED Trafo tauschen.

Wenn das ein Trafo ohne Mindestlast ist und du 12V AC LEDs verwendest, kannst du den Trafo lassen.

Zitat:
Habe jetzt die Lampen an so Niedervoltverteiler angeklemmt. Das sind
so 5.3 Gu Sockel. Das kann ich doch alles so lassen oder?

In GU5,3-Sockel kannst du LED-Lampen stecken. Was du mit "Niedervoltverteiler" meinst, weiß ich nicht.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
virus50
Member
Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 12:52    Titel: Antworten mit Zitat
Danke erstmal.

Die GU 5.3 Sockel sind alle mit Steckverbindung an einem Verteiler angeschlossen.
Dieser ist dann mit dem Trafo verbunden.

Da bei den neuen LED Lampen wieder so Sockel dabei sind die aber keine Klemmverbindung für einen Verteiler haben würde ich gerne die alten weiter nutzen,
da ich dann nur den Trafo wechseln muss und keine Kabel durch die Decke ziehen muss.

Gruß
Sascha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
virus50
Member
Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 02.02.2018 22:26    Titel: Antworten mit Zitat
Ist das so in Ordnung?

Gruß
Sascha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
virus50
Member
Member


Anmeldungsdatum: 09.11.2013
Beiträge: 69

BeitragVerfasst am: 10.02.2018 19:14    Titel: Antworten mit Zitat
Weiß das wirklich niemand?

Gruß
Sascha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Licht & Beleuchtung Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk