Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Philips EVG ohne Schutzleiter? Wie anschließen..

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
EMD999
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 01:18    Titel: Philips EVG ohne Schutzleiter? Wie anschließen.. Antworten mit Zitat
Hallo allerseits,

ich hatte noch eine Rasterleuchte für 2x58W Leuchtstoffröhren (diese Typischen Büro-Deckenleuchten, außen aus Blech viereckig) bei mir rumliegen und wollte die in meinem Arbeitszimmer verwenden:
[img]https://1drv.ms/i/s!AhL9Tt_7-jkNgguoFgh4WnyFcuki[/img]

(Ihr müsst nicht Kunde bei Hotmail sein, einfach auf "No thanks" clicken um das Bild zu sehen)

Leider brummt diese Leuchte, was ich zum konzentrierten Arbeiten nicht brauchen kann. Der Übeltäter war schnell gefunden es war das EVG hier nochmals besser zu sehen:

[img]https://1drv.ms/i/s!AhL9Tt_7-jkNggm31b84MfwkwJuD[/img]

[img]https://1drv.ms/i/s!AhL9Tt_7-jkNggpIKJhM20QrmY4h[/img]

Ich habe mir daraufhin Das Philips HF-P 258 TL-D III 2x58W bestellt.

Als dieses ankam war meine Überraschung groß das Philips hat auf der "rechten" Seite nur 6 "Slots" für Kabel, das von Pureled hatte 7 und auf dieser Seite müssen ja auch 7 Kabel rein.

Auf dem kleinen Pictogramm beim Pureled kann man ja sehen, dass einer der Kabeleingänge für eine Art Schutzleiter vorgesehen ist.

Meine Frage ist jetzt kann ich das Pilips EVG mit dieser Lampe verwenden?
Wenn ja wie und ist es unsicher das zu tun,
schließlich würde dann ja dieser Schutzleiter fehlen?
Ist das alte EVG eine Besonderheit oder warum hat das Philips nur 6 Eingänge Shocked ?

Wie ihr merkt bin ich kein Elektriker, Lampen habe ich schon einige ohne angeschlossen aber das übersteigt etwas mein Wissen.

Hoffe jemand weiß Rat!
Viele Grüße ans Forum!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 04:13    Titel: Antworten mit Zitat
laut allen Bildern die man so googeln kann hat auch das Philips EVG einen Schutzleiteranschluß
Von den 7 Ausgängen für die Leuchten ist auvh bei dem gezeigten kein einziger für den Anschluß eines Schutzleiters gedacht.

Anschluß hat nach Angaben des Herstellers zu erfolgen, der auch klar und deutlich auf den Geräten aufgedruckt ist.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Moorkate
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 2410

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 11:08    Titel: Antworten mit Zitat
Viele neueren EVG's haben nur noch ein Kunststoffgehäuse, dann muss der Schutzleuter an die Leuchte selber ran, wenn nicht schon baulich erfolgt. Und reine Kunststoffleuchen brauchen nun mal nicht geerdet werden.

mfG
_________________
Normen haben kraft Entstehung, Trägerschaft, Inhalt und Anwendungsbereich den Charakter von Empfehlungen, deren Beachtung und Anwendung jedermann freisteht. Normen an sich haben keine rechtliche Verbindlichkeit.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EMD999
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.11.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03.02.2018 22:32    Titel: Antworten mit Zitat
Danke für die Antworten,

aber welches der auf dem Bild zu sehenden 7 Kabel lasse ich für den Anschluss denn nun weg?
Und wie sicher ist das, bei der Lampe aus Blech (siehe Bild).
Etwas konkreter, praktischer bräuchte ich das schon.

Viele Grüße ans Board!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 06.02.2018 10:14    Titel: Antworten mit Zitat
Die Philips EVG die Hier aufgeführt sind haben sowohl eine Anschlußklemme für den Schutzleiter als auch ein Metallgehäuse.

Der Anschluß erfolgt nach dem aufgedrucken Bild bzw der Beschreibung in der Anleitung.
Wenn Du dieses nicht lesen kannst bitte ich Dich dringenst das von einem Elektriker machen zu lassen, denn der PIN X bei Philips hat nur selten die gleiche Funktion wie der PIN X bei beliebigen anderen Herstellern.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.02 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk