Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Smart-Licht-DoppelSchalter Installation und ein Laie

Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
turrican
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 20:55    Titel: Smart-Licht-DoppelSchalter Installation und ein Laie Antworten mit Zitat
Hallo, liebe Community...

ich dachte mir, mein Leben etwas zu erleichtern und kaufte mir also einen Smart-Lichtschalter fürs Bad, weil meine beiden Töchter ständig vergessen, es abzuschalten.

Also alten lichtschalter abmontiert, kurz in die Anleitung geschaut und los gehts.... dachte ich...

Der neue Schalter hat 4 Anschlüsse: L(Phase) L1 (Lampe 1) L2 (Lampe 2) & N (Null)

In meiner Dose befindet sich Schwarz als Phase, braun, blau (Null) & die Erdleitung.

Ich schließe also Phase an L an, braun an L1 und blau an N... das ist schön... denn jetzt leuchtet eine Lampe. Nur die andere eben nicht.
Schließe ich blau an L1 und braun an N, funktioniert die andere Lampe... aber die zweite flackert (ziemlich dunkel)

Ich bekomme es nicht hin, beide Lampen separat zu schalten. Entweder nur die eine, oder die andere mit flackernder zweiter Lampe.


[img]https://s17.postimg.org/f3rd16huj/Whats_App_Image_2018-02-07_at_19.52.33.jpg[/img]

[img]https://s17.postimg.org/6lhwwu3m3/Whats_App_Image_2018-02-07_at_19.52.33_1.jpg[/img]

Für eine Erklärung oder gar eine Anleitung, wie ich es richtig anschließe, wäre ich dankbar.

Sonnige Grüße... stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2617

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 21:30    Titel: Antworten mit Zitat
Zählen kannst du auch nicht und blau ist in dieser Schaltung mit Sicherheit kein N ! Und ohne diesen N funktioniert dein neuer Schalter nicht richtig! Den der L und der N werden zur Eigenspannungsversorgung benötigt! Der L wird zusätzlich auf L1 und oder L2 geschaltet!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
leerbua
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 12.08.2010
Beiträge: 2985

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 21:31    Titel: Re: Smart-Licht-DoppelSchalter Installation und ein Laie Antworten mit Zitat
turrican hat folgendes geschrieben:
Hallo, liebe Community...

ich dachte mir, mein Leben etwas zu erleichtern und kaufte mir also einen Smart-Lichtschalter fürs Bad, weil meine beiden Töchter ständig vergessen, es abzuschalten.
Laie - dachte mir -ja, was eigentlich?-

Also alten lichtschalter abmontiert, kurz in die Anleitung geschaut und los gehts.... dachte ich...
siehe oben, wenn du uns jetzt sagst was dein alter Schalter war und wie er angeschlossen war hast erhältst du hier die ultimative Lösung sicherlich innerhalb weniger Minuten. ansonsten ~ 3 - 5 Seiten Mutmaßungen ...

Der neue Schalter hat 4 Anschlüsse: L(Phase) L1 (Lampe 1) L2 (Lampe 2) & N (Null)

In meiner Dose befindet sich Schwarz als Phase, braun, blau (Null) & die Erdleitung.
woher hast du dein Wissen bzgl. der Farbe <-> Funktion?
(wenn du tatsächlich einen "Null" am Schalter hast liegt zumindest einiges im Argen.


Ich schließe also Phase an L an, braun an L1 und blau an N... das ist schön... denn jetzt leuchtet eine Lampe. Nur die andere eben nicht.
Schließe ich blau an L1 und braun an N, funktioniert die andere Lampe... aber die zweite flackert (ziemlich dunkel)

Ich bekomme es nicht hin, beide Lampen separat zu schalten. Entweder nur die eine, oder die andere mit flackernder zweiter Lampe.


[img]https://s17.postimg.org/f3rd16huj/Whats_App_Image_2018-02-07_at_19.52.33.jpg[/img]

[img]https://s17.postimg.org/6lhwwu3m3/Whats_App_Image_2018-02-07_at_19.52.33_1.jpg[/img]

Für eine Erklärung oder gar eine Anleitung, wie ich es richtig anschließe, wäre ich dankbar.

Sonnige Grüße... stephan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turrican
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 21:46    Titel: Re: Smart-Licht-DoppelSchalter Installation und ein Laie Antworten mit Zitat
leerbua hat folgendes geschrieben:

siehe oben, wenn du uns jetzt sagst was dein alter Schalter war und wie er angeschlossen war hast erhältst du hier die ultimative Lösung sicherlich innerhalb weniger Minuten. ansonsten ~ 3 - 5 Seiten Mutmaßungen ...


Zu gerne. Hab den alten mal fix angeklemmt und Fotos geschossen.

[img]https://s17.postimg.org/h76dmjwqj/Whats_App_Image_2018-02-07_at_20.43.34.jpg[/img]

[img]https://s17.postimg.org/wsnp6igej/Whats_App_Image_2018-02-07_at_20.44.08.jpg[/img]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turrican
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 21:47    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Zählen kannst du auch nicht und blau ist in dieser Schaltung mit Sicherheit kein N ! Und ohne diesen N funktioniert dein neuer Schalter nicht richtig! Den der L und der N werden zur Eigenspannungsversorgung benötigt! Der L wird zusätzlich auf L1 und oder L2 geschaltet!


Hallo Pumukel.

Klär mich bitte auf - wo habe ich mich denn angeblich verzählt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2617

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 21:49    Titel: Antworten mit Zitat
Die einzige richtige Antwort steht schon oben Das ist ein stinknormaler Serienschalter und somit eine Serienschaltung und blau ist mit 100 % Sicherheit da kein N !
Also nochmal L +L1+L2+N ergibt nach eva Zwerg 4 benötigte Adern du hast aber nur 3 L+L1+L2 der PE als Schutzleiter ist tabu! Fehlt also der benötigte N ! Und selbst wenn du den PE zweckentfremden würdest wäre das grober Pfusch und deshalb verboten. Gelb/Grün ist und war dem Schutzleiter vorbehalten und eine anderweitige Verwendung somit verboten! Kurz und knapp ohne Auswechseln der Zuleitung zum Schalter so nicht realisierbar!


Zuletzt bearbeitet von Pumukel am 07.02.2018 22:01, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
turrican
Newbie
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2018
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 22:01    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Die einzige richtige Antwort steht schon oben Das ist ein stinknormaler Serienschalter und blau ist mit 100 % Sicherheit kein N !


Deswegen schrieb ich extra "Laie" in den Titel. Danke.
Du schreibst mir also, dass ohne einen N der neue Schalter nicht funktionieren wird, sehe ich das richtig? Habe ich Alternativen außer Rückbau und Umzug, oder lässt sicher der neue Schalter definitiv nicht so wie gewünscht betreiben?

Grüße

-edit Hab deine obere Nachricht zu spät gelesen. Danke für deine präzise Antwort!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2617

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 22:03    Titel: Antworten mit Zitat
Nochmal ohne N funktioniert der neue Schalter nicht , was ist daran unverständlich!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
karo28
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 25.07.2013
Beiträge: 1491

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 22:55    Titel: Antworten mit Zitat
Pumukel hat folgendes geschrieben:
Die einzige richtige Antwort steht schon oben Das ist ein stinknormaler Serienschalter und somit eine Serienschaltung und blau ist mit 100 % Sicherheit da kein N !


Das sehe ich genauso...

Pumukel hat folgendes geschrieben:

Also nochmal L +L1+L2+N ergibt nach eva Zwerg 4 benötigte Adern du hast aber nur 3 L+L1+L2 der PE als Schutzleiter ist tabu! Fehlt also der benötigte N !


Beim Anblick des Schalters und dessen Zustandes wuerde es mich nicht wundern, wenn der gr/ge noch ein PEN waere...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pumukel
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 22.07.2016
Beiträge: 2617

BeitragVerfasst am: 07.02.2018 23:41    Titel: Antworten mit Zitat
Wissen und messen ist die Kunst . Für den Glauben gibt es Gebäude.
Ein Laie hat da nichts aber auch rein gar nichts etwas daran zu machen . Deshalb bleibt der PE das was es mit hoher Wahrscheinlichkeit ist ein PE und eben kein PEN! Hier ist ein Bad im Spiel und deshalb schließe ich PEN aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Grundlagen & Schaltungen der Elektroinstallation Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk