Elektrikforum.de
   
   
 
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ImpressumImpressum
DatenschutzerklŠrungDatenschutzerklaerung

Willkommen auf Elektrikforum.de - dem Elektro Forum zur Elektroinstallation

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten zu begrüßen. Die Mitgliedschaft im Forum ist natürlich kostenlos und bringt keinerlei Verpflichtungen mit sich. Um aktiv am Forengeschehen teilzunehmen und sämtliche Funktionen zu nutzen, können Sie sich jetzt hier registrieren.
Benutzername:
Passwort:

 RegistrierenRegistrieren  ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin    Bookmark

Klingel gibt eigenständig Töne von sich

Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Rosalie
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2013
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 09.02.2018 09:12    Titel: Klingel gibt eigenständig Töne von sich Antworten mit Zitat
Guten Morgen,

meine Haustürklingel gibt plötzlich kurze Töne von sich ohne dass der Knopf betätigt wird. Sie hat ein Trafo und für den Ton sind Batterien eingelegt. Die Batterien habe ich getauscht. Nach Einlegen klingelte sie die ganze Melodie und blieb wieder stumm. Dann ging es wieder nach 2 Stunden mit den Tönen los. Was mag das sein? Wenn sie spinnt reagiert sie gar nicht mehr auf den Knopf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anzeige
Newbie
Hallo!

Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Antworten!


Octavian1977
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 05.10.2006
Beiträge: 15839
Wohnort: Wiesbaden

BeitragVerfasst am: 09.02.2018 11:14    Titel: Antworten mit Zitat
Da wird die wohl defekt sein.
Etwas seltsam, das die Batterien hat wenn doch eine Stromversorgung über einen Trafo vorhanden ist.
_________________
Besonders helle Erleuchtungen nennt man Verblendung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 9129
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 09.02.2018 11:19    Titel: Antworten mit Zitat
Octavian1977 hat folgendes geschrieben:
Etwas seltsam, das die Batterien hat wenn doch eine Stromversorgung über einen Trafo vorhanden ist.

Das ist normal. Die Wohnung hat eine normale Klingelinstallation und die "Klingel" hat eine Batterie für die interne Versorgung und kann dann durch einen potentialfreien Kontakt oder eben durch die Trafospannung betätigt werden.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Rosalie
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2013
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 09.02.2018 11:45    Titel: Antworten mit Zitat
Hallo!

Wo fange ich denn am besten an zu suchen? Am Klingelknopf? Am Trafo oder der Klingel selbst? Bin etwas ratlos. Habe eine baugleiche Klingel, die könnte ich anschließen. Wenn sie auch eigenständig Geräusche von sich gibt, was könnte es dann sein? Kann es ggf. vom Wetter kommen, wenn sich Kondenzwasser im Klingeknopf bildet, wenn die Zuleitung von innen nach außen durch den Stein nicht richtig abgedichtet sein sollte? Sehen konnte ich aber keine Tröpfchen innerhalb des Knopfes.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
werner_1
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 24.11.2012
Beiträge: 9129
Wohnort: 324xx

BeitragVerfasst am: 09.02.2018 12:51    Titel: Antworten mit Zitat
Wie Octavian schon schrieb, vermutlich defekt.

Wenn du eine gleiche hast, tausch sie doch mal aus.
_________________
Gruß Werner
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Lothi
Member
Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2014
Beiträge: 89

BeitragVerfasst am: 09.02.2018 15:30    Titel: Den Fehler hatte ich auch schon vor vielen Jahren Antworten mit Zitat
Damals hatte ich mir einen Gong mit 10 verschiedenen Melodien gekauft und angeschlossen. Ab und zu wurde ein Rufsignal ausgelöst, obwohl nachweislich niemand an der Wohnungstür war. Ich hab dann ein kleines 12 V Relais an die beiden Klingeladern angeschlossen und den potentialfreien Kontakt mit möglichst kurzen Leitungen mit der Klingel (Eingang) verbunden. Dann war Ruhe! Warscheinlich wurden auf den Klingeldrähten Spannungen induziert, die die Electronic im Gong-Eingang getriggert haben. (Vermute ich) Vielleicht durch zu geringe Verlegeabstände in der Hausinstallation?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rosalie
Cool Newbie
Cool Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2013
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 25.05.2018 08:13    Titel: Antworten mit Zitat
Nach einigem Hin und Her geht die Klingel wieder. Wir wissen nicht sicher woran es lag, vielleicht waren die Batterien zu schwach, die Witterung ungünstig. Jedenfalls macht sie nun wieder das, was sie machen soll Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bigdie
Inventar
Inventar


Anmeldungsdatum: 23.11.2013
Beiträge: 7370

BeitragVerfasst am: 25.05.2018 13:20    Titel: Antworten mit Zitat
Zu 80% ist es der Klingelknopf. Ist vermutlich irgendwo feuchtigkeit reingekommen und so ein Wassertropfen schließt dann den Kontakt. Beim nächsten Starkregen mit Wind hast du das Problem dann wieder.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Elektrikforum Foren-Übersicht -> Haustechnik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  


Elektromaterial
Elektrikforum

Zur Ausführung elektrotechnischer Arbeiten wird ausdrücklich empfohlen, einen Fachmann zu beauftragen.
Nur so kann sichergestellt werden, dass die jeweils geltenden Vorschriften nach DIN VDE eingehalten werden.
SITE THEMA: ELEKTROFORUM | ELEKTRO HANDWERK | E-TECHNIK | ELEKTROINSTALLATION | ELEKTRIK FORUM | ELEKTROTECHNIK
Jetzt Erklärung von Funktion oder Schaltplan einer Schaltung anfragen und aktiv im Forum fragen und antworten.
Powered by phpBB- Page generated in 0.01 seconds
Elektroinstallation Haus Sat Board Amateurfunk