1. Frage / Standby- Schalter

Diskutiere 1. Frage / Standby- Schalter im Forum Haustechnik im Bereich DIVERSES - Grüße an das Forum, :oops: ich erinnere mich, daß es mal einen Schalter zu kaufen gab, der bei Nichtbenutzung von E- Geräten diese in den...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rudi Ratlos

Beiträge
5
Grüße an das Forum, :oops:

ich erinnere mich, daß es mal einen Schalter zu kaufen gab, der bei Nichtbenutzung von E- Geräten diese in den Standby Betrieb ( oder auf fast Null )
schaltet.
Kann mir jemand sagen, wo man so einen Schalter beziehen kann ? Danke.
 
Netzfreischalter Lastabwurfrelais

Hallo,

meinst du direkt einen Schalter?

Oder Netzfreischalter bzw. Lastabwurfrelais als Reiheneinbaugeräte? Da gibt es verschiedene Ausführungen z.B. Speicherrelais oder Lastabwurfrelais für Durchlauferhitzer von Eberle. Kommt auf den Bemessungsstrom und die Schaltleistung an..
 
Schönen Sonntag,

Danke, das ging schnell.
In meinem Fall gehts um einen Sat- Diseqcschalter.
Ist schon paar Jahre alt, der verbraucht ca. 40 Watt
trotz, daß er nur beim Fernsehen ein paar mal hin- und herschalten muß.
Die neueren Schalter sind schon deutlich sparsamer
und mit Standby( Spaun o.ä. ), aber auch teuer.
Deswegen suche ich eine Alternative. Was wäre nun geeignet als fertige Lösung ?
 
Re,

die ich kenne beginnen mit Bemessungsstrom bzw. Ansprechstrom von 2A - 3A. Aber vielleicht kennt ja noch jemand andere Lastabwurfschalter für geringe Leistungen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: 1. Frage / Standby- Schalter

Neueste Themen

Zurück
Oben