100A Zähler oder Wandler?

Diskutiere 100A Zähler oder Wandler? im Installation von Leitungen und Betriebsmitteln Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Habe folgenden "Gewissenskonflikt": Anlage mit Anschlußleistung von rund 45kW. HAK 100A NH gL, dann vor UV Trenner mit 63A, sowie parallel...

  1. keber

    keber

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Habe folgenden "Gewissenskonflikt":

    Anlage mit Anschlußleistung von rund 45kW.
    HAK 100A NH gL, dann vor UV Trenner mit 63A, sowie parallel dazu für drei weitere UV noch Trenner mit NH 35A.
    Also: 100A -> 63A,35A,35A,35A

    Nun ist es bei uns (RWE Region Rhein-Nahe-Kraftversorgung) so, daß sowohl Wandler machbar ist als auch ein 100A-Zähler, wenn es anders nicht geht.
    Der 100A-Zähler wäre vorteilhafter, weil ich ansonsten den ganzen Schrank umbauen müßte (Wandlerbaustein,etc.)

    Was würdet Ihr machen?
     
  2. #2 Hellraiser, 08.03.2006
    Hellraiser

    Hellraiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    100A Zähler, habe Ich auch schon öfters gemacht.
    Musst halt den Zählerplatz mit 25qmm verdrahten, geht genau in die Klemmen des Zählers.

    Wandlermessung würde auch gehen, aber einfacher ist 100A Zähler.

    mfg Harald
     
  3. edi

    edi

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    6.920
    Zustimmungen:
    193
    Hallo,

    besser Wandlermessung als das 25mm² in den Zähler
    "quälen"...........
     
  4. #4 friends-bs, 08.03.2006
    friends-bs

    friends-bs Ehrenmitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    1
    Wenns Spass macht........? :wink:
     
  5. Marcel

    Marcel

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Wandler ?
    Bei uns in Berlin kostet der Wandlersatz extra an monatlicher Grundgebühr. Das weiß ich, weil ich beim ortsansässigen EVU beschäftigt bin.
    Keine Ahnung wie das bei Eurem EVu aussieht, aber nicht jeder Kunde ist von einer höheren monatlichen Grundgebühr begeistert.

    Die ganzen Anträge auf Zählersetzung, die wir bekommen, haben des öfteren 100A Zähler drin und eine Verteilung die Du beschrieben hast.
     
Thema:

100A Zähler oder Wandler?

Die Seite wird geladen...

100A Zähler oder Wandler? - Ähnliche Themen

  1. Leistungsverteilung 100A auf 2x 50A

    Leistungsverteilung 100A auf 2x 50A: Hallo in die Runde! ich habe eine Zuleitung mit 35mm² abgesichert 100A, 3phasig. Ich brauche 2x 50A Abgänge zB LSS C50 (AEG 4TQA667464R0000)...
  2. Relais 220V 100A

    Relais 220V 100A: Hallo an Alle Ich bin auf der suche nach einem Relais. Esoll folgendes schalten: Sobald eine Spannung von 220 V anliegt, soll es 2 Batterien mit...
  3. Sind 100A (69 kW) für ein MFH mit 132kW max. Last korrekt?

    Sind 100A (69 kW) für ein MFH mit 132kW max. Last korrekt?: Hallo zusammen, Entschuldigung für meine Schreibfehler. Deutsch ist nicht meine Muttersprache. Ich wollte fragen, ob der Stromanschluss des MFH...
  4. Zählerwechsel: Digitaler Zähler (mME) ersetzt Ferraris-Zähler

    Zählerwechsel: Digitaler Zähler (mME) ersetzt Ferraris-Zähler: Es wurde auf Kundenwunsch durch den lokalen Versorger ein digitaler Drehstromzähler eingebaut. Der Versorger verlangt für den Einbau auf...
  5. DC PV Leitungen durch Zählerschrank erlaubt?

    DC PV Leitungen durch Zählerschrank erlaubt?: Ich plane für mich vorab eine PV Anlage und fragte mich folgendes: Der Wechselrichter solle genau in dem Keller unterm Zählerschrank (EG im...