110 KV leitungen

Diskutiere 110 KV leitungen im Blitzschutz, EMV, Erdung & Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTRO-INSTALLATION & HAUSELEKTRIK; Dieser Tage wurde berichtet das viele Anrainer gegen den Bau einer 110 KV Leitung (Österreich ) teils aus Angst oder auch wegen der zu...

  1. #1 schick josef, 24.02.2014
    schick josef

    schick josef

    Dabei seit:
    20.02.2012
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    Dieser Tage wurde berichtet das viele Anrainer gegen den Bau einer 110 KV Leitung (Österreich ) teils aus Angst oder auch wegen der zu geringen Entschädigung zur Wehr setzen. Genannt werden 1,4 € pro in den unterhalb dieser Leitung liegenden Flächen .Ob dieser Betrag jährliche oder nur eine einmalige Leistung darstelllt ist nicht bekannt Auch über die Breite der Fläche wurde nichts berichtet ,oder soll es etwa pro Laufmeter heißen und nicht m².
    Wer weiß wie so etwas allgemein üblich ist.
    mfg Sepp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 110 KV leitungen. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Häuslebauer_selbst, 24.02.2014
    Häuslebauer_selbst

    Häuslebauer_selbst

    Dabei seit:
    04.09.2012
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nur das bei einer Freileitung (Überland) als auch einer Trasse unter der Erde die Grundstückseigentümer (Bauern) mit einem Betrag entschädigt werden der sich nach der Fläche richtet die dem Landwirt zum bewirtschaften ausfallen.

    Bei Erdleitungen darf dirkt über dieser Trasse kein Ackerbau und auch keine sonstige Bewirtschaftung des Ackers stattfinden. Sprich er bekommt eine Entschädigung für die gesamten m² der Trasse die durch sein Grundstück läuft.
    Bei Freileitungen denke ich fällt nur der Platz der Strommasten weg und deshalb müsste er auch nur für diese Fläche der Standfüsse eine Entschädigung bekommen.

    Wieviel der Landwirt allerdings bekommt weiß ich nicht. Der Preis sollte sich aber auf m² beziehen.
     
Thema:

110 KV leitungen

Die Seite wird geladen...

110 KV leitungen - Ähnliche Themen

  1. FE-Leitungen

    FE-Leitungen: ---------- Nein aber meine Installationen sind ja auch gut ;) Da gibt es Einzeladern in Rohren ... ---------- Etwa so?: [ATTACH] Vor einiger Zeit...
  2. Flexible Leitungen

    Flexible Leitungen: Ich lese hier, das in D die flexiblen Leitungen bei Festinstallationen verboten sind. Betrifft das auch Leitungen die in Leerrohren installiert...
  3. Alu Leitung in Steckklemmen (Steckdosen)

    Alu Leitung in Steckklemmen (Steckdosen): Moin, Bei unseren Rentnerparadies müssen ein paar Außensteckdosen getauscht werden eigentlich keine Sache wenn es nicht Alu Leitungen wären. Da...
  4. Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung

    Kochfeld Backofen und Spülmaschiene an eine Leitung: Hallo liebes Forum, da ich bei der Sufu nicht fündig geworden bin und es unterschiedliche aussagen gibt, möchte ich um eure Hilfe bitten. Unsere...
  5. wenn es eine 20kV Leitung "zerreist"

    wenn es eine 20kV Leitung "zerreist": Gestern Abend, Alarmierung meiner Feuerwehr zu einem Stromgebrechen. Am Freisingerberg gab es eine kleine Explosion. Zuerst wurde ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden